Rundschau - Oberländer Wochenzeitung
Artikel teilen
Artikel teilen >

Weiterer Tabellensieg

10:2 Sieg gegen Oberes Gericht

Die FCL Damenmannschaft siegt gegen Oberes Gericht in der Lecharena Lechaschau mit 10:2.
19. Oktober 2020 | von Bernadette Wolf
Weiterer Tabellensieg
Franziska Beirer kämpft im defensiven Mittelfeld für die FCL Mädels. RS-Foto: Wolf
Von Bernadette Wolf.
FC Lechaschau Damen : Oberes Gericht - 10:2 (3:1)  Nach einem Rückstand von 0:1 in der 13. Minute waren die Mädels des FCL wieder mit voller Energie am Platz. Durch drei hervorragende Treffer - einem Weitschuss sowie zwei wunderschöne Dribblings - durch Theresa Beirer konnten die FCL Mädels mit einem Stand von 3:1 in die Halbzeitpause gehen. 
Mit deutlicher spielerischer Überlegenheit kamen die FCL Mädels wieder zurück auf den Platz. Nach wunderschön herausgespielten Spielzügen konnte die Stürmerin Julia Lausecker durch zwei weitere Tore die Führung zum 5:1 ausbauen. Nach einem Eckschuss von Theresa Beirer schossen die Gegnerinnen ein Eigentor, das einen neuen Spielstand von 6:1 ergab. In der 81. Minute konnte Celine Wascher einen Abpraller nach einem Torschuss von Theresa Beirer ins Tor schieben. Kurz darauf nutzten die Gegnerinnen einen Fehler in der FCL Verteidigung aus und verkürzten den Spielstand auf 7:2. Anschließend erhöhte ein erneutes Eigentor der Gegnerinnen den Spielstand zum 8:2. In der 87. Minute traf Celine Wascher erneut für die FCL Mädels. 
Bei deutlich höherem Ballbesitz über die gesamte zweite Halbzeit schloss Christina Hämmerle das Spiel in der 90. Minute mit einem Schuss ins Kreuzeck und einem Endspielstand von 10:2 ab. Neben der hervorragenden Offensiveleistung müssen auch einmal die Spielerinnen im Zentrum - Franziska Beirer, Vanessa Kogler, Anna Gierscher und Christina Hämmerle - genannt werden, die mit einer außerordentlichen Laufleistung und ihrem spielerischem Können Torchancen vorbereiteten und den Sieg dadurch ermöglichten. 
Die Mädels des FCL bedanken sich erneut für die tatkräftige Unterstützung der treuen Fans und werden nächsten Samstag um 17:30 Uhr gegen Landeck in der Lecharena Lechaschau wieder versuchen ihr bestes spielerisches Können und die fußballerische Begeisterung auf den Platz zu bringen.
 

Feedback geben

Feedback abschicken >
Nach oben
Wir verwenden Cookies, Tracking- und (Re-) Targeting-Technologien. Damit wollen wir unsere Webseite nutzerfreundlicher gestalten und fortlaufend verbessern. Wenn Sie unsere Webseite weiter nutzen, stimmen Sie dadurch der Verwendung von Cookies zu – ausgenommen sind Cookies für Google-Marketing-Produkte.
Einverstanden
Weiter ohne Google-Marketing-Produkte.
Weitere Informationen und eine Widerrufsmöglichkeit erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.