Rundschau - Oberländer Wochenzeitung
Reutte | Wirtschaft | 5. September 2022 | Sabine Schretter

Auf ins Berufsleben

Auf ins Berufsleben
35 Lehrlinge begannen am 1. September ihre Ausbildung bei der Plansee Group. Foto: Lisa Immler
Feedback geben
REDAKTION
Reutte  Sabine Schretter
TAGS
Plansee Group Lehrlinge Ausbildung
Artikel teilen
Artikel teilen >

35 Lehrlinge begannen ihre Ausbildung bei der Plansee Group

Am Donnerstag, dem 1. September, ging es für die neuen Lehrlinge der Plansee Gruppe los. Die 35 jungen Frauen und Männer wurden vom Vorstand der Geschäftsführung sowie dem Betriebsrat in den Räumlichkeiten des neuen Ausbildungszentrums willkommen geheißen.
Von Sabine Schretter.
Neben interessanten Vorträgen war dabei auch für das leibliche Wohl gesorgt. Die nächsten Tage sind für die Berufsstarter vollgepackt mit allerlei Events, bei denen sie das Unternehmen besser kennenlernen.
„Wir begrüßen unsere neuen Lehrlinge“ prangte groß auf dem Banner über dem Gebäude des 2020 eröffneten Ausbildungszentrums der Plansee Gruppe in Breitenwang/Reutte. Für das Tiroler Traditionsunternehmen ist der Ausbildungsbeginn der neuen Lehrlinge in jedem Jahr ein besonderes Ereignis und das wollten die Unternehmen Plansee SE und Ceratizit Austria mit ihrer Willkommensfeier für die 35 jungen Frauen und Männer sowie deren Eltern angemessen würdigen. In der großen Werkstatt begrüßte Vorstandssprecher Karlheinz Wex die Lehrlinge und gab ihnen einen kurzen Überblick über die Bedeutung der Produkte und Bauteile, die am Standort gefertigt würden sowie die wirtschaftliche Entwicklung der Unternehmensgruppe in den letzten Jahren. Ebenso lud er ein zu einem kurzen historischen Rückblick auf die vergangenen gut hundert Jahre Unternehmensgeschichte. Roland Weirather, Vorsitzender des Arbeiterbetriebsrates, betonte anschließend, wie wichtig der soziale Zusammenhalt unter den Auszubildenden sei und Gerfried Weiss, Director Business Unit Refractory Metals, verwies auf die lange Ausbildungstradition des Unternehmens, das bereits seit 1938 eine eigene Lehrwerkstatt betreibt. Anschließend lernten die Lehrlinge das Ausbildungsteam kennen und konnten sich mit den Lehrlingen des zweiten Lehrjahres austauschen, bevor das Buffet eröffnet wurde.
In den kommenden Tagen lernen die angehenden Maschinenbauer, Zerspanungstechniker, Chemielaboranten, Elektro- und Prozesstechniker das Unternehmen noch besser kennen. Höhepunkt ist dabei eine Schnitzeljagd am Freitag, 2. September, die die Lehrlinge durch den gesamten Standort führt.
Feedback geben

Weitere Artikel zu diesem Thema

Die OBERLÄNDER RUNDSCHAU

Die führende Wochenzeitung im Oberland und Außerfern!
Über 92.000 Haushalte erhalten wöchentlich die aktuellsten News!
Gegründet wurde das Familienunternehmen im Jahr 1978.
 jobs.rundschau.at

jobs.rundschau.at

DIE Jobplattform im Tiroler Oberland und Außerfern Helle Köpfe aufgepasst!
Tag cloud
Telfs Arzl Gemeinde Landeck Fließ Tiwag Sautens Nesselwängle „Von der Hochalm zum Lehrerpult“ So war es früher Kraftwerk Kaunertal Cäcilienfeier Imst Wolfgang Winkler Peter Linser Ausstellung Ausgabe Reutte Zams Fußball Werner Friedle Gramais Chronik Nassereith Ried Venet Bahn
Nach oben