Reuttener Senioren erfolgreich

Lokalderby zwischen den 45+-Mannschaften Reutte und Breitenwang. RS-Foto: Wolf

Tennis-Meisterschaftsrunde dreiVergangene Woche fanden alle Begegnung statt, die meisten bei sehr heißen Temperaturen. Der Hitze und den Gegnern trotzte die zweite Mädchenmannschaft des TennisClubs Außerfern und besiegte die Auswärtigen aus Telfs souverän.

Von Bernadette Wolf

Allegra Mair und Maria Wohlgenannt entschieden die Einzel für sich. Das Doppel Florentina Muysers/Maria Wohlgenannt ging an die Außerferner. Auch die Burschenmannschaft des TC Außerfern war am vergangenen Wochenende erfolgreich. Paul Mantl, Marwin Bakmeier und Fabian Trunsperger fegten die Gegner aus Sölden vom Platz. Auch das Doppel konnten Johannes Knittel/Fabian Trunsperger gewinnen.
Bei den Damen sah es nicht weniger souverän aus. Die Breitenwanger Damen konnten die dritte Begegnung in Folge klar für sich entscheiden. Dagmar Hosp, Angelika Marktl, Nadine Tschiderer, Natalie Scholz und Nadja Holzknecht entschieden die Einzel für sich. Auch beide Doppel gingen an die Außerferner. Es siegten Dagmar Hosp/Natalie Scholz und Angelika Marktl/Nadja Holzknecht. Die Damenmannschaft des TC Pflach musste sich in der gleichen Klasse der Mannschaft aus Rietz geschlagen geben. Die Begegnung der Lermooser Damen musste nach vier Einzeln aufgrund des schlechten Wetters abgebrochen werden und wird am 17. Juni in Zams fortgesetzt.
In der Bezirksliga 2 der Damenklasse konnten die Ehrwalder Damen die Begegnung für sich entscheiden. Julie Riedel, Vanini Ambra und Romy Rieder besiegten ihre Gegner aus Pfunds im Einzel. Beide Doppel gingen an die Außerferner. Es siegten Julie Riedel/Fabienne Hohenegg und Vanini Ambra/Florentina Rieder. Die zweite Damenmannschaft des TC Raiffeisen Lermoos musste sich der auswärtigen Mannschaft aus Sölden geschlagen geben. Eva Fasser siegte im Einzel und das Doppel Eva Fasser/Elisabeth Stangl ging ebenfalls an Lermoos.
Der Pflacher 45+-Damenmannschaft erging es ähnlich. Hannelore Pahle entschied ihr Einzel für sich. Das Doppel Maria Griesser/Monika Burtscher ging an die Außerferner. Zwei Einzel wurden äußerst knapp im Champions Tiebreak verloren. Die Lechaschauer Seniorinnen konnten auswärts in Innsbruck bei sehr heißen Bedingungen die Begegnung für sich entscheiden. Birgit Schleinkofer, Eva Wolf und Edeltraud Wöhry besiegten ihre Gegner im Einzel. Das Doppel Birgit Schleinkofer/Eva Wolf ging an Lechaschau.
Auch die Herren waren vergangene Woche erfolgreich. Die Breitenwanger Herrenmannschaft siegte souverän gegen den TC Tarrenz. Bernd Scholz, Hannes Assanek, Markus Seidel, Simon Reichel und Christian Köck entschieden die Einzel für sich. Alle drei Doppel gingen an die Außerferner. Es siegten Hannes Assanek/Simon Reichel, Bernd Scholz/Christian Köck und Markus Gruber/Markus Seidel. Die Herren des TC Raiba Biberwier mussten sich knapp der auswärtigen Mannschaft aus Pfunds geschlagen geben. Seppi Bubendorfer, Marco Jäger und Sebastian Mott entschieden die Einzel für sich. Das Doppel Torsten Riedel/Marco Jäger ging an die Außerferner. Das entscheidende Doppel wurde knapp mit 6:7 6:7 verloren. Die Weißenbacher Herren konnten die Begegnung gegen Schönwies knapp für sich entscheiden. Andreas Dietz, Hermann Kaltseis, Mario Langmann und Andreas Wagner besiegten ihre Gegner im Einzel. Das Doppel Hermann Kaltseis/Andreas Schindl ging an Weißenbach, ein weiteres Doppel wurde knapp im Champions Tiebreak 9:11 verloren.
Bei den Jungsenioren des TC Pflach sah es nicht minder erfolgreich aus. Klaus Koch, Torsten Riedel, Rainer Vietz und Paul Bader schickten ihre Gegner aus Haiming im Einzel vom Platz. Beide Doppel gingen an Pflach. Es siegten Klaus Koch/Hannes Assanek und Paul Bader/Reinhard Gander. Die 35+-Herrenmannschaft des TC Raiba Ehrwald musste sich dem starken Gegner aus dem Pitztal geschlagen geben. Den Ehrenpunkt holte Mario Bellina im Einzel.
Im Lokalderby der 45+-Herrenmannschaften musste sich die Mannschaft aus Reutte den Breitenwanger Herren geschlagen geben. Johann Grabenhofer holte den Ehrenpunkt für den SV Reutte. Die Einzel für Breitenwang gewannen Michael Hold, Reinhold Gruber, Günther Csar und Martin Pohler. Beide Doppel gingen an Breitenwang. Reinhold Gruber/Günther Csar und Kurt Holzknecht/Martin Pohler siegten.
Die 55+-Herrenmannschaft des TC Pflach siegte souverän. Michael Immerz, Klaus Krippner, Manfred Walch und Ernst Tlusty entschieden die Einzel für sich. Das Doppel Klaus Krippner/Herbert Kriegisch ging an die Außerferner.
Im Gegensatz dazu musste sich die Pflacher 60+-Herrenmannschaft der auswärtigen Mannschaft aus Kramsach geschlagen geben. Ernst Tlusty konnte sein Einzel gewinnen und auch das Doppel Manfred Walch/Erich Waldner ging an Pflach. Die Reuttener 60+-Herrenmannschaft hatte vergangene Woche zwei Begegnung zu bestreiten, da die erste Begegnung dieser Saison verregnet und am Feiertag nachgeholt wurde. Die regulär stattfindende Begegnung gegen die Mannschaft aus Biberwier konnten die Reuttener gewinnen. Walter Pittracher, Herbert Praxmair, Johann Bader und Roland Hilsenbeck entschieden die Einzel für sich. Beide Doppel gingen an Reutte. Es siegten Walter Pittracher/Herbert Praxmair und Johann Bader/Roland Hilsenbeck. Den Ehrenpunkt für Biberwier holte Robert Pirker im Einzel. Im Nachtragsspiel gegen die Mannschaft aus Kematen mussten sich die Reuttener geschlagen geben. Walter Pittracher siegte im Einzel und auch das Doppel Walter Pittracher/Paul Aste ging an die Außerferner.
Im Lokalderby der 65+-Herrenmannschaften fegten die Reuttener Herren die Mannschaft aus Ehrwald vom Platz. Walter Pittracher, Paul Aste, Johann Bader und Reinhard Pittracher besiegten ihre Gegner im Einzel. Beide Doppel Walter Pittracher/Reinhard Pittracher und Paul Aste/Johann Bader gingen an Reutte.
Auch die Doppelmannschaft des SV Reutte war vergangene Woche erfolgreich. In den Doppelkonstellationen Paul Aste/Herbert Praxmair, Reinhard Pittracher/Heinz Thurner, Reinhard Pittracher/Karl Gratl und Herbert Praxmair/Peter Holzknecht entschieden sie die Begegnung klar für sich.

Über Oberländer Rundschau

Die Oberländer Rundschau ist die regionale Wochenzeitung für die Bezirke Imst, Landeck, Reutte und Telfs im Tiroler Oberland.