Sorrow Down

Die Altenative Rockband — Sorrow Down — überzeugte beim SPH Band Contest und tritt im April beim Osterrock in der Klause Arena auf. Foto: Sorrow Down

Alternative Rock Band überzeugt bei Bandcontest

Vergangenes Wochenende nutzte die Außerferner Alternative Rock Band – Sorrow Down – die Gelegenheit, sich am internationalen SPH Bandcontest zu messen. Die Vorrunde wurde in der Livestage Innsbruck ausgetragen. Ziel des Bandcontest ist es, innerhalb von 30 Minuten Jury und Publikum mit selbstgeschrieben Songs zu überzeugen.

Um 22.30 Uhr war es dann für die Jungs von Sorrow Down soweit. Sie brachten die Bühne zum Beben. Sechs Songs wurden gespielt – auch der ein oder andere neue Titel der im Sommer erscheinenden EP „Emperidom” war hier schon zu hören. Das Publikum und vor allem die Jury konnten mit der Perfomance überzeugt werden. Für die Musiker bedeutet dies den Einzug  in die nächste Runde des SPH Bandcontest. Wer Sorrow Down auch in Reutte hören möchte, hat dazu beim traditionellen Osterrock am Sonntag,  dem 16. April, ab 20 Uhr in der Klause Arena die nächste Möglichkeit.

Von Alexander Schwarzl

Über Oberländer Rundschau

Die Oberländer Rundschau ist die regionale Wochenzeitung für die Bezirke Imst, Landeck, Reutte und Telfs im Tiroler Oberland.