Starker Abschluss der Nordischen

Bei der Preisverteilung zum Talcup wurden alle Kids für ihre persönlichen Bestleistungen belohnt. Fotos: SC Tannheimer Tal/Scheiber

SC Tannheimer Tal nordisch beendet erolgreiche Trainigns- und Rennsaison

Der Winter 2019/2020 war ein herausfordernder: Schwierige Schneelage, viele warme Tage und häufig Sturm und Starkwind machten es Sportlern und Veranstaltern nicht gerade leicht.

Der SC Tannheimer Tal nordisch ließ sich von diesen Parametern aber nicht beeindrucken und konnten bei seinem Saisonabschluss auf tolle Tranings- und Rennerfolge zurückblicken.
Die Kinder begannen als Vorbereitung auf die Schneesaison im Oktober 2019 mit den Skirollern und verbesserten ihre Langlauftechnik bei wöchentlichen Trainingseinheiten mit dem Trainerteam Petra und Roland. Geschicklichkeitsparcours und Hockeyspiele lockerten das Training auf. Mit dem ersten Schnee, der heuer leider sehr lange auf sich warten ließ, begannen die fünf Trainer mit dem Training auf den Skiern.  In vier Gruppen nach Können eingeteilt, wurden Technik und Ausdauer in Klassik und Skating einmal pro Woche perfektioniert. Die Kinder waren vom ersten Tag an mit Begeisterung und vollem Einsatz dabei. Die Ergebnisse der drei Talcups – Technikparcour in Zöblen, Biathlon in Nesselwängle, Sprint in Tannheim und die Vereinsmeisterschaft bei Flutlicht in Nesselwängle bestätigten die tolle Langlaufleistung der Kinder ab dem Alter von sechs Jahren bis zu den Jugendlichen ab 15 Jahren. Ein paar  von ihnen nahmen die Herausforderung der Rennen auf Bezirksebene an. Auch dort konnten sich die Kinder des SC Tannheimertals  mit zahlreichen Stockerlplätzen beweisen. Die Preisverteilung zum Talcup im Gemeindesaal Tannheim  war von aufgeregten Kindern beherrscht. Meist gestellte Frage: „Welchen Platz/Pokal wird es wohl geben?“ Alle Kinder wurden für ihre persönlichen Bestleistungen belohnt. Zum Abschluss erhielten die Trainer einen Gutschein von den Kindern und ihren Eltern überreicht. Der Höhepunkt war das von allen Kindern vorgetragene Gedicht, das sie gemeinsam über das tolle wöchentliche Training und die coole Zeit im Team verfasst hatten. Das nordische Team de SC Tannheimertales kann mit Stolz auf eine sehr aufregende Wintersaison zurückblickenn. Mehr Bilder sind unter skiclub-tannheimertal.at zu sehen.