Super Bowl-Party bot supertolle Show

Die „Telfs Patriots“ (in der Mitte Obmann David Mariani) stellten wieder eine sehenswerte Super Bowl-Party auf die Beine. Die Veranstaltung wird den Fans mit Sicherheit positiv in Erinnerung bleiben. RS-Foto: Unterpirker

„Telfs Patriots“ stellten wieder sehenswerten Event auf die Beine

So organisiert man eine Super Bowl-Party! Die „Telfs Patriots“  bewiesen einmal mehr, wie man einen solchen Event auf die Beine stellt, und präsentierten den Besuchern ein sehenswertes Entertainment, das seinesgleichen sucht. Wo man hinblickte, gab es zufriedene Gesichter, die im toll herausgeputzten Rathaussaal das Endspiel der NFL zwischen den LA Rams und den New England Patriots live miterlebten.

Los ging es dabei schon frühabends mit einer fesselnden Live-Show der Cheerleader und Footballer, die mit packenden Darbietungen die vielen Besucher perfekt unterhielten. Abwechslungsreich durch den Abend führte Roland „The Voice“ Pfeifer, der mit einem NFL-Experten-Team interessante und informative Hintergrund-Infos sowie Vorberichte von der Super Bowl lieferte, die als eines der größten Einzelsportereignisse weltweit mit höchsten TV-Einschaltquoten gilt. Zudem wurde den Besuchern sensationell viel geboten. Dazu gehörten etwa ein „Crazy Fan Contest“, wobei Fans im Football-Dress der „Telfs Patriots“ oder eines ihrer NFL-Lieblingsteams kommen konnten, und eine Jury die Outfits mit tollen Preisen prämierte. Zu gewinnen gab es dabei unter anderem Tickets für die Austrian Bowl 2019, einen Frühtstückstraum im Cafe Bistro Lavendel oder Tagesurlaube im Aqua Dome. Zusätzlich durfte man bei den sogenannten „Football Activities“ in einem Dreier-Team gegeneinander antreten – auch hier warteten klasse Preise. Es war also ständig ein cooler Trubel im Telfer Rathaussaal, und die Spannung und Vorfreude auf die 53. Super Bowl, die nach Mitternacht beginnen sollte, stiegen ständig noch weiter nach oben an.

VORFREUDE AUF NEUAUFLAGE 2020. Bei schmackhaften Burgern, Pommes und knackigen Snacks konnte dann beim Finale zwischen den LA Rams und den New England Patriots kräftig mitgefiebert werden. Fazit: Diese Super Bowl-Party wird den Besuchern wieder lange in positiver Erinnerung bleiben – und schon heute darf man sich auf eine weitere Auflage freuen. David Mariani, „Telfs Patriots“-Obmann, freute sich jedenfalls über einen reibungslosen Ablauf und eine tolle Stimmung: „Wir hatten wieder ein phantastisches Publikum und unser Team bot klasse Showeinlagen! Danke an unsere Sponsoren und unsere Super Bowl Party-Organisatorin Veronika Lercher!“ PS: In der Super Bowl, die in Atlanta ausgetragen wurde, hatten schlussendlich die „New England Patriots“ mit 13:3 die Nase vorne.

Von Albert Unterpirker

Football-Experten unter sich: Nick Kleinhansl, Roland „The Voice“ Pfeifer, Benni Pfeifer und Patrick Auer (v.l.). Sie brachten dem Publikum an diesem Abend Football-Basics, aber auch Game-Planning näher. Foto: Unterpirker
Beeindruckende Einlagen der verschiedenen Patriots-Cheerleader im super herausgeputzten Rathaussaal.

Über Oberländer Rundschau

Die Oberländer Rundschau ist die regionale Wochenzeitung für die Bezirke Imst, Landeck, Reutte und Telfs im Tiroler Oberland.