Super Bowl-Spektakel im Rathaussaal

Beste Stimmung herrschte im Rathaussaal Telfs bei der Super Bowl-Party. Bis spät in die Nacht hinein ging die sprichwörtliche Post ab. RS-Fotos: Alfred Unterpirker

Telfs Patriots und Football-Fans feierten das sportliche Highlight des Jahres

Einen Mega-Event feierten am vergangenen Sonntag die Telfs Patriots mit rund 300 Besuchern im Rathaussaal Telfs. Die Super Bowl-Party elektrisierte die Fans heuer mehr denn je, nicht zuletzt aufgrund des großartigen und attraktiven Rahmenprogramms, das die Patriots auf die Beine stellten. 

Diese Party kann sich sehen lassen! Schon ab 18 Uhr ging es los mit verschiedenen sehenswerten Vorstellungen der einzelnen Cheerleader-Gruppen, formidabler Linedance (West Coast Swing)-Kostproben und der stilvollen Präsentation der diversen Patriots-Teams. Anschließend war alles gerichtet für ein „Meet and Greet“ samt „Happy Hour“, bis dann ein weiterer Höhepunkt des Abends mit der Vorberichterstattung zur 52. Super Bowl folgte. Ein Expertenteam erklärte auf der Bühne spannend und detailliert den Weg zur Super Bowl und gab interessante Infos zum Geschehen in der NFL. Die Telfs Patriots sind übrigens der zweitgrößte Football-Verein Westösterreichs, dementsprechend zahlreich waren die Mitglieder und Spieler vertreten. „Alle von uns und unsere Fans wollen dieses super Ereignis heute sehen“, freute sich David Mariani. Und was zeichnet die Telfs Patriots aus? „Dass es bei uns sehr familiär zugeht“, fügt der Obmann des Oberländer Football-Klubs an.

SPEKTAKEL. Während vor vielen Jahren die ersten (kleinen) Partys damals noch im Gasthof Berghof über die Bühne gingen, fand nun bereits zum vierten Mal die Super Bowl-Party im Rathaussaal statt. Vor Ort war ebenfalls etliche politische Prominenz, die sich dieses Spektakel nicht entgehen lassen wollte. PS: 56 Helfer waren für die Organisation dieses tollen Events zuständig – und die Fans waren rundum hervorragend versorgt. Freilich wurde bis in die frühen Morgenstunden auf zwei Leinwänden der Fight zwischen den New England Patriots und den Philadelphia Eagles verfolgt, wobei die Besucher kulinarisch bestens mit Burger und gustiösen selbstgemachten Kuchen verköstigt wurden. Die Super Bowl gewonnen haben letztendlich die Eagles (41:33) – und eines darf jetzt schon verraten werden: Auch im nächsten Jahr wird wohl wieder die große Patriots-Party im Rathaussaal steigen!

Von Alfred Unterpirker

Freuten sich über eine sehenswerte Veranstaltung: Christoph Walch (Vize-Bgm.), David Mariani (Obmann Telfs Patriots), Antonia und Susanne Mariani (Organisation), Cornelia Hagele (Vize-Bgm.), Nick Kleinhansl (sportlicher Leiter Telfs Patriots), Simon Lung (Sportreferent Telfs) und Georg Pfanzelt (Gemeinderat Telfs, v.l.). RS-Foto: Alfred Unterpirker
Tolle Show der Patriot-„Teenis“. RS-Foto: Alfred Unterpirker
Das Expertenteam erklärte spannende Details (nicht nur) zur Super Bowl: Diego Heiss (Offense-Line-Coach), Benjamin Pfeifer (Defense-Line-Coach), Nick Kleinhansl (sportlicher Leiter Telfs Patriots) und Roland „The Voice“ Pfeifer (v.l.). RS-Foto: Alfred Unterpirker
Lukas Berchtold (Running Back, l.) und Patrick Auer (Jugendcoach) nahmen Pressesprecherin (und Dallas Cowboys-Fan) Veronika Lercher in ihre Mitte. RS-Foto: Alfred Unterpirker

Über Oberländer Rundschau

Die Oberländer Rundschau ist die regionale Wochenzeitung für die Bezirke Imst, Landeck, Reutte und Telfs im Tiroler Oberland.