Schwerverkehrskontrollen auf der Fernpassroute

Drei-Monats-Bilanz der Kontrollgruppe Reutte/Imst Die Fernpassstraße B179 ist eine der bedeutendsten Nord-/Süd-Verbindungen im internationalen Straßengüter- und Reiseverkehr. Obwohl die Strecke mit einem Sektoralen Lkw-Fahrverbot belegt ist, kommt es durch Ausnahmen für den Ziel- und Quellverkehr zu einem ganzjährig sehr starken Verkehr mit Schwerfahrzeugen und auch Klein-Lkw. Um der Verkehrssicherheit im Gütertransit sowie der Einhaltung des […]

Ablenkungsmanöver?

Fritz Gurgiser vom Transitforum hält nichts von den rot-grünen Bahntunnelplänen Geradezu euphorisch fielen in den eigenen Reihen die Reaktionen auf das Gutachten zu einem Bahntunnel zwischen dem Außerfern und dem Inntal aus, das Grüne und SPÖ vor Kurzem in Reutte präsentierten und als Lösung der Verkehrsprobleme auf der Fernpassroute favorisierten. Fritz Gurgiser, Obmann des Transitforums […]

Nein zum Scheiteltunnel

Die Vorstellung der „Freiheitlichen Fernpass-Strategie“ in Lermoos stieß auf großes Interesse Am vergangenen Donnerstag stellte Bezirksparteiobmann Fabian Walch mit Unterstützung der Verkehrssprecherin LA Evelyn Achhorner in Lermoos die FPÖ-Strategie zur Stauproblematik im Außerfern vor. Dabei setzt die blaue Partei auf ein großes Gesamtkonzept, das für den Bau von Katzenberg-Umfahrung = Anbindung Tauerntunnel-Reutte/Heiterwangersee, Gartnerwandtunnel und Tschirganttunnel […]

Protest – draußen vor der Tür

BürgerInnenrat zum Fernpasstunnel tagte nicht Wie denkt die Bevölkerung über die Pläne der Tiroler Landesregierung zum Bau eines Fernpass-Scheiteltunnels? Das sollte am Freitag und Samstag bei einem sogenannten BürgerInnenrat geklärt werden. Für die interessierte Öffentlichkeit blieben die Türen der Bezirkshauptmannschaft indes verschlossen. Dieses Vorgehen verteidigte Landeshauptmannstellvertreterin Ingrid Felipe gegenüber der RUNDSCHAU: Man habe eine ungestörte […]

„Gespräch von Mensch zu Mensch“

Bürgerinitiative gegen Fernpass-Scheiteltunnel informiert auf dem Reuttener Isserplatz „Der Tunnel bringt nix – außer der Gefahr, dass der Verkehr zunimmt“: Die Bürgerinitiative „Fernpass-Scheiteltunnel NEIN Danke!“ geht weiter vehement gegen die vornehmlich von der ÖVP und einigen Wirtschaftsvertretern favorisierten Strategie im Kampf gegen die Transit-Lawine durchs Außerfern vor. Und setzt dabei auf sachliche Information. Zunächst bei […]

„Alpentransit Außerfern“

Gemeinnütziger Verein fühlt sich in jahrzehntelanger Arbeit bestätigt Die Stauproblematik am Fernpass ist seit graumer Zeit in vieler – fast aller – Munde. Eine Tunnellösung fordern und forcieren die einen, keinen weiteren Transit die anderen. Das Wegfallen des 7,5-Tonnen-Limits beschäftigt die Gemüter ebenso wie die Lärmbelastung der einheimischen Bevölkerung. „Dem zunehmenden Durchzugsverkehr an der Fernpassbundesstraße […]

Breite Front gegen den Fernpasstunnel

Große Resonanz für die Info-Veranstaltung des Transitforums Oberland/Außerfern in Reutte Der Regen hatte keine Chance: Hunderte Außerferner (die darüber hinaus sogar noch Unterstützung durch einen Sonderbus voller Haiminger aus dem Inntal erhielten) kamen am Freitagabend zur Infoveranstaltung der Gruppe Oberland/Außerfern des Transitforums Tirol auf den Isserplatz in Reutte. Ihre Motivation: Sie wollten ihr „Nein“ zum […]