Ein wunderbares Herz

Regensburger würdigt Schwester Angela Der fast vergessene Triumph einer Einzelnen über die beispiellose Grausamkeit eines mörderischen Regimes: Mit ihrem 13. Buch stemmt sich die Imster Schriftstellerin Annemarie Regensburger eindrucksvoll gegen das Vergessen der Trinitarierinnen-Schwester Angela Autsch und ihrer Menschlichkeit während langer Jahre im Konzentrations- und Vernichtungslager Auschwitz-Birkenau. Offiziell präsentiert wurde das Werk vergangenen Donnerstagabend in […]

„Dos wert’s spater numa geben“

Eine Ausstellung in der Ausstellung im Turmmuseum in Oetz Eine ganz besondere Ausstellung wurde im Turmmuseum Oetz eröffnet und ist noch bis zum Ostersamstag zu sehen: Ausgehend von den Fotografien Josef Öfners haben Schüler der PTS Ötztal selbst fotografisch festgehalten, was von ihnen in 40 Jahren bleiben soll. Die Präsentation der Fotografien wurde begleitet von […]

Spirituell, zeitgemäß und besonders

Der Gang über’s Imster Bergl mit Annemarie Regensburger Am Karfreitag geht man traditionsgemäß über das „Imster Bergl“ – ein uraltes Konglomerat aus Schotter inmitten der Stadt. An steinernen Stufen und verzweigten Wurzeln finden sich Stationen, die an die Passionsgeschichte erinnern. Mit der Schriftstellerin Annemarie Regensburg wird dieser Weg zu etwas ganz Besonderem. Von Janine Zumtobel [...]

„VanDer – ‘s isch Zeit“

OberländerInnen initiieren UnterstützerInnen-Plattform Die Initiative „Oberland für Van der Bellen“ stellte sich in den Räumlichkeiten der Werbeagentur West in Imst vor und schilderte ihre Beweggründe, politisch aktiv zu werden. Kein anderer Bundespräsidenten-Wahlkampf in Österreich hat für so viel Eigeninitiative unter der Bevölkerung gesorgt wie der aktuelle. Meist wurde der Wahlkampf, den Parteien oder Wahlkampfkomitees organisierten, [...]