Judenhass im Außerfern

Auch in Reutte und Ehrwald wütete vor 80 Jahren der nationalsozialistische Mob Der Auftakt zu einem schrecklichen Verbrechen – das waren (wie man heute weiß) die Gewalttaten gegen Juden – in der von den Nazis „Reichskristallnacht“ genannten (heute als „Reichspogromnacht“ bezeichnet) Aktion – vor nunmehr 80 Jahren. Auch das Außerfern blieb davon nicht verschont. Dort […]

Frauen! Wahl! Recht!

Lesung und Ausstellungseröffnung zu 100 Jahren Frauenwahlrecht in der Bücherei Reutte Anlässlich des 100-jährigen Geburtstags des Frauenwahlrechts wird derzeit eine Wanderausstellung in der Reuttener Bücherei gezeigt. Die Bücherei Reutte lud daher in Kooperation mit der Beratungsstelle BASIS am vergangenen Donnerstag zur Vernissage und Lesung mit Angelika Hörmann ein. Von Magdalena Winkler Das mit der Ausrufung […]

80 Jahre Anschluss

Österreich gab es nicht mehr Die vom Bundespräsidenten Wilhelm Miklas am 11. März 1938 nach deutschen Drohungen bestellte nationalsozialistische Bundesregierung unter Arthur Seyß-Inquart führte am 13. März im Auftrag von Adolf Hitler den „Anschluss“ durch. Hitler war am 12. März 1938 in Österreich eingetroffen und bewirkte sukzessive das völlige Aufgehen Österreichs im Deutschen Reich.  Vom [...]