Ehrenamtliche Familienengel gesucht

Sieglinde Breuss ist die neue Freiwilligenkoordinatorin für den Bezirk Reutte Im Jahr 2015 richtete das Land Tirol in Zusammenarbeit mit der Caritas und zahlreichen Sponsoren in allen Bezirken Freiwilligenzentren ein. Deren Aufgabe ist es, Menschen für ein Ehrenamt zu begeistern und sie an die diversen Vereine und sozialen Einrichtungen zu vermitteln. In ländlichen Regionen sind […]

Jeder ist allein

„Der Gott des Gemetzels“ in der Kellerei: eine Metapher über das menschliche Miteinander Lachen kann befreien. Es kann einem aber auch im Halse stecken bleiben: Diese Bipolarität konnte man am Samstag beim Gastspiel des Theaters im Wohnzimmer in der Reuttener Kellerei erleben. „Der Gott des Gemetzels“ war beste Unterhaltung, hinterließ aber auch eine gehörige Portion […]

Neuer AST-Standort in Höfen feierlich eingeweiht

Standortentscheidung als Beispiel für gelungene Inter-Kommunalität gelobt AST wurde 1986 in Telfs gegründet. 1997 übernahmen die Elektrizitätswerke Reutte das Unternehmen. Ein Jahr später übersiedelte die Produktion von Telfs nach Reutte.  Die Entwicklung des mittlerweile weltweit agierenden Unternehmens ist seitdem stets nach vorne gerichtet – die AST ist Marktführer für Absorber-Systeme. Ein wichtiger und großer Schritt [...]

Die Zukunft des Radiohaus Schwaiger ist geregelt

Gertrude Eckl-Schwaiger übergibt ihre Tätigkeiten an Harald Stenico Nach 60 Jahren der Selbstständigkeit geht Gertrude Eckl-Schwaiger nun in den wohlverdienten Ruhestand, schließt ihr Geschäft und übergibt das Zepter an Harald Stenico, Geschäftsführer der EWR Handelsgesellschaft m.b.H.  Ihr Elektrofachhandel-Geschäft „Radiohaus Schwaiger“ wird damit auch weiterhin mit der Philosophie „Kompetenz und Verlässlichkeit“ weitergeführt. Neben den zwei langjährigen […]

Dritte Ausbildungsrunde für Gemeindeeinsatzleitungen

Auf dem Lehrplan: Alles vom Katastrophenschutzplan über die Einsatzinformation bis zum Digitalfunk Das Bewusstsein der Gemeinden für die Bedeutung des Katastrophenmanagements ist nach wie vor hoch. Auch beim mittlerweile dritten Modul der vom Land Tirol angebotenen Schulung für die Gemeinde-Einsatzleitungen waren im Außerfern die Gemeinden mit 57 Teilnehmern wieder flächendeckend vertreten. Diesmal lag der Schwerpunkt […]

„Gespräch von Mensch zu Mensch“

Bürgerinitiative gegen Fernpass-Scheiteltunnel informiert auf dem Reuttener Isserplatz „Der Tunnel bringt nix – außer der Gefahr, dass der Verkehr zunimmt“: Die Bürgerinitiative „Fernpass-Scheiteltunnel NEIN Danke!“ geht weiter vehement gegen die vornehmlich von der ÖVP und einigen Wirtschaftsvertretern favorisierten Strategie im Kampf gegen die Transit-Lawine durchs Außerfern vor. Und setzt dabei auf sachliche Information. Zunächst bei […]

Die „Perlenkette“ Burgenensemble Ehrenberg wird länger

Zwei Highlights hinzugefügt und eingegliedert Die Burgenwelt Ehrenberg ist ein über die Bezirksgrenzen hinaus bekannter Ort, an dem Geschichte begreifbar und erlebbar wird. Jetzt wurde wieder ein wichtiger Schritt gesetzt und die „Bühne“ Ehrenberg um zwei weitere Kulissen bereichert. Der Vorhang fällt! Zu sehen ist das rekonstruierte barocke Portal, das 1733 errichtet worden war. Armin [...]

Biberwier soll schöner werden

Beim Wettbewerb für Studierende wurden Ideen zur Neugestaltung zentraler Plätze und Wege entlang der „Lebensader“ des Zugspitzdorfes gesammelt Vom Skulpturenpark über Kirchplatz, Musikpavillon, Bach, Brunnenplatzl bis Ende Mösle verläuft die sogenannte „Lebensader“ Biberwiers, parallel zur Hauptstraße. Diese soll z.T. schon jetzt, aber spätestens nach Abschluss der Kanalarbeiten in ca. 1,5 Jahren neu gestaltet werden. Zur […]