Mit Knochenarbeit in Richtung GR-Wahl 2022

Telfer SPÖ-Ortsparteivorsitzende Alexandra Lobenwein peilt drei Mandate an und schielt auf den Bürgermeisterthron Alexandra Lobenwein wurde kürzlich beim Ortsparteitag einstimmig zur Obfrau der SPÖ Telfs gewählt. Gleich nach der Wahl kündigte sie an, dass sich die Roten in der Marktgemeinde für die Gemeinderatswahlen 2022 rüsten wollen. Die RUNDSCHAU fragte bei Lobenwein nach, wie sie die […]

„Für WM-Bundesgeld braucht es Unterlagen!“

Straches Sport-Sektionschef Philipp Trattner ist über die Subventionskritik aus Seefeld verwundert „Wie im Fördervertrag vom August 2018 vereinbart, hat das Sportministerium der Gemeinde Seefeld für die FIS-Nordische WM in zwei Tranchen 8,8 Millionen Euro überwiesen“, erklärte Sport-Sektionschef Philipp Trattner, der vergangenen Freitag auf Einladung von „Starmaker“ beim FPÖ-Landesparteitag in Igls zu Gast war. „Obwohl die […]

Thönis Kaderschmiede wird zehn Jahre alt

Der Schulversuch Lehre mit Matura des Technischen Gymnasiums in Kooperation mit der Firma Thöni feiert Geburtstag  Anlässlich des zehnjährigen Jubiläums des Technischen Gymnasiums Telfs fand am vergangenen Donnerstag eine groß angelegte Jubiläumsfeier unter dem Dach der Firma Thöni statt. In der Sky Lounge feierte ein bunter Mix von ehemaligen, aktuellen und zukünftigen Schülern mit ihren […]

„Jeder Wolf kostet im Jahr 100.000 Euro!“

Landesjägermeister Anton Larcher sieht die Gefahr, dass die Wolfspopulation in Europa außer Kontrolle gerät Großes Lob erntete am Samstag in Seefeld die Jägerschaft des Bezirkes Innsbruck-Land beim Festakt zur Trophäenschau. Landesjägermeister Anton Larcher und  Bezirksjägermeister Thomas Messner stellten das Engagement in den Vordergrund, das die Jagdpächter und Jäger im schneereichen Winter bei den Wildfütterungen aufbrachten. […]

„PZT“-Chef Tanzer: „SPÖ wie Klotz am Bein!“

Politehe „PZT-SPÖ“ zerbrochen – Alexandra Lobenwein neue Telfer SPÖ-Vorsitzende – Tanzer orientiert Liste „PZT“ neu Die SPÖ-Ortspartei Telfs ist unter neuer Führung: Zur Vorsitzenden wurde kürzlich Alexandra Lobenwein bestellt. „Sie will mit ihrem Team bis zu den Gemeinderatswahlen 2022 mit außergewöhnlichen Aktionen in der Marktgemeinde unterwegs sein“. kündigt sie in einer Presseaussendung an. Auch die […]

Sparstift füllt Oberperfer Gemeindesäckel

Ein Plus von fast einer halben Millionen Euro weist die Jahresrechnung 2018 auf – Geld, das notwendig gebraucht wird   Gezielte Investitionen und eine Einnahmensteigerung haben dazu geführt, dass die Oberperfer Bürgermeisterin Johanna Obojes-Rubatscher bei der März-Sitzung dem Gemeinderat eine äußerst erfreuliche Jahresrechnung 2018 zur Genehmigung vorlegen konnte. Der Jahresabschluss weist nämlich einen Überschuss in […]

Zirl bangt um OK für Zwischendarlehen

1,4 Millionen Euro braucht es für die Erschließung des Gewerbegebietes – Aufsichtsbehörde muss grünes Licht geben „Beim Gewerbegebiet Zirler Wiesen haben wir nun die Ziellinie überschritten. Für die so genannte Baulandumlegungsvereinbarung sind jetzt alle Unterschriften vorhanden, es sieht alles danach aus, dass noch heuer mit der Errichtung der ersten Betriebe begonnen werden kann“, freut sich […]

„Mehr Mädchen in die technische Ausbildung!“

Bundesministerin Dr. Margarete Schramböck besuchte die „Thöni Akademie“ in Telfs und war vollauf begeistert Die Schüler des technischen Gymnasiums der „Thöni Akademie“ konnten sich vergangenen Freitag über hohen Besuch freuen: Wirtschaftsministerin Dr. Margarete Schramböck wollte sich in Zeiten des Fachkräftemangels persönlich ein Bild vom erfolgreichen Telfer Schulversuch „Matura mit Lehre“ machen. Mit einer Begrüßung durch […]

Heiß und kalt bei den Plateau-Jahresbilanzen

Seefeld rennt WM-Subventionen von Bund und Land hinterher, Scharnitz wurde von der BH eine Strafrunde verordnet Innerhalb einer Woche stimmten die vier Gemeinden des Seefelder Plateaus über die Jahresrechnungen ab. Während Seefeld, Leutasch und Reith positiv bilanzieren, gab es, wie in der vorigen RUNDSCHAU-Ausgabe berichtet, in Scharnitz ein sattes Minus. GR Peter Reinpold brachte wegen […]

Opposition legte Blaha Rücktritt nahe

Scharnitzer Jahresrechnung mit 480.000 Euro Abgang nur mit den sieben Stimmen der Bürgermeisterliste abgesegnet Wer glaubte, dass nach der heftigen Debatte bei der letztwöchigen Scharnitzer Gemeinderatssitzung die Wogen geglättet wären, wurde bei der jüngsten Sitzung am Donnerstag völlig überrascht. Statt mit voller Kraft an der Bewältigung der Finanzkrise zu arbeiten, wurde Bgm. Isabella Blaha von […]