Alpinunfälle sind an der Tagesordnung

Jörg Randl, Leiter der Alpinen Einsatzgruppe Innsbruck, zieht für die RUNDSCHAU eine erste saisonale Zwischenbilanz Bei roter Skikleidung denken die meisten an einen Skilehrer, aber auch die Alpinpolizei trägt Rot und nicht Blau wie im Straßenverkehr. Die Alpine Einsatzgruppe Innsbruck (Innsbruck-Stadt und Innsbruck-Land) wird von dem in Telfs wohnhaften Jörg Randl geleitet. Er und sein […]

VfGH pfeift Marktgemeinde Zirl zurück

2014 wurde eine Straßenbaubewilligung unrechtmäßig verordnet, auch Enteignungsbescheide könnten noch gekippt werden Eine schmerzliche Niederlage mussten jetzt die Zirler Gemeindepolitik und das Land Tirol hinnehmen. Freuen darf sich Angelika Müller, die Besitzerin eines Hauses mit Garten und eines Baugrundstückes neben dem „Freiungweg“. Sie hat jetzt, vertreten durch den Telfer Anwalt Norbert Tanzer, nach einem jahrelangen […]

Nur das Mutterland des Eishockeys war zu stark

„Tiroler Madln“ holten beim Eishockey-Turnier der „Winter World Master Games 2020“ sensationell die Silbermedaille  Mit einer riesigen Party in der Innsbrucker Altstadt wurden am Samstag die „Winter World Master Games 2020“ offiziell eröffnet. Mit den Worten „auf eine großartige Zeit“ gab Kai Holm, Präsident der „International Masters Games Association“ (IMGA), den offiziellen Startschuss. Der inoffizielle […]

Neujahrsempfang mit Ehrenzeichenvergabe

Telfer Bürgermeister Christian Härting blickte im RathausSaal auf 2019 zurück und er zeichete Hansjörg Hofer aus Bürgermeister Christian Härting lud am Sonntag nach zwei Jahren wieder zu einem Neujahrsempfang. Den geladenen Gästen aus Wirtschaft, Politik sowie verschiedener Institutionen und Blaulichtorganisationen bot er im RathausSaal einen chronologischen Rückblick auf das Jahr 2019, das von vielen gemeindepolitischen […]

Gold und Silber

Großartiges Neujahrskonzert in Kematen mit dem Orchester „Festival Sinfonietta Linz“ Zum Jahresbeginn lädt die Gemeinde Kematen traditionell zum Neujahrskonzert. Die „Festival Sinfonietta Linz“ spielt auf, Bürgermeister Rudolf Häusler hält seine Neujahrsansprache, die Gäste freuen sich auf Walzerseligkeit. Doch 2020 beginnt auch ein neues Jahrzehnt, und so ist alles ein bisschen gewichtiger als sonst. Die erste gute […]

Wirtshaussterben greift weiter um sich

Sperrstunde: Mit dem Wirtshaus haben Flaurling und Oberhofen einen wichtigen Treffpunkt im Dorf verloren Sie gehören zu jedem Tiroler Dorf, wie der Weihnachtsbaum zum Heiligen Abend: Die traditionellen Wirtshäuser. Aber das klassische Wirtshaus mit den biertrinkenden Einheimischen an der Theke und dem Schnitzel auf der Speisekarte stirbt aus. Leider verlieren immer mehr Gemeinden – so […]

Zirl drückt auch 2020 auf die Schuldenbremse

700.000 Euro-Darlehen abdecken, keine Kredite aufnehmen und doch in wichtige Infrastrukturprojekte investieren Mit 17:4 Stimmen wurde kurz vor Weihnachten vom Zirler Gemeinderat dem Budgetentwurf 2020 zugestimmt. Dafür stimmten die Bürgermeisterliste von Thomas Öfner, die Liste „Zukunft Zirl – ÖVP“ von der ersten Vizebürgermeisterin Iris Zangerl-Walser und die FPÖ.  Dagegen stimmten die Grünen und die Liste […]

Ein dreifaches „Fåsnåcht bleib do!“

503 Fåsnåchter brachten bei der Stefanisitzung im RathausSaal ihre Freude auf das „Schleicherlaufen“ zum Ausdruck Der Telfer Untermarkt befand sich am Stefanitag im Ausnahmezustand. Grund: Das Fåsnåchtskomitee hatte im RathausSaal zur Stefanisitzung geladen, bei der nach fünf Jahren „Schleicherlaufen-Abstinenz“ von Komitee-Obmann Christian Härting die Frage aller Fragen gestellt wurde. Nämlich die, ob man heuer am […]

Kematen will 2020 wieder kräftig Gas geben

Budgetentwurf weist 20 Millionen Euro im ordentlichen Haushalt auf – Zehn Millionen Euro sollen investiert werden Rund  20 Millionen Euro an Einnahmen und Ausgaben sind  in Kematen im Budgetentwurf 2020 für den ordentlichen Haushalt vorgesehen. Ungefähr zehn Millionen Euro sollen im kommenden Jahr in wichtige Projekte investiert werden. Dafür müssen zusätzliche Darlehen in Höhe von […]