„Hundedreck ist das größte Problem“

Im Gegensatz zu Großstädten gibt es in Reutte kaum Müllsünder „Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser“ – dieser Satz wird zwar dem russischen Revolutionär Wladimir Iljitsch Lenin zugeschrieben. Aber er könnte nicht nur in weltpolitischen Situationen Gültigkeit haben, sondern auch, was die Müll-Moral im Außerfern anbelangt: Seit nämlich kontrolliert wird, ist der Anteil der „Störstoffe“ […]

Nichts Besseres als klare Verhältnisse

Transitforum Austria-Tirol geht voll Tatendrang ins zweite Vierteljahrhundert 25 Jahre Kampf gegen eine (immer größer werdende) Verkehrs-lawine – das ist eigentlich kein Grund zum Feiern. Das Transitfo-rum Austria-Tirol tat es am Samstag dennoch. Und viele Außerferner waren im Mehrzweckgebäude in Vomp (der Heimatgemeinde von „spiritus rector“ Fritz Gurgiser) mit von der Partie. Denn ein Vierteljahrhundert […]

Schwerverkehrskontrollen auf der Fernpassroute

Drei-Monats-Bilanz der Kontrollgruppe Reutte/Imst Die Fernpassstraße B179 ist eine der bedeutendsten Nord-/Süd-Verbindungen im internationalen Straßengüter- und Reiseverkehr. Obwohl die Strecke mit einem Sektoralen Lkw-Fahrverbot belegt ist, kommt es durch Ausnahmen für den Ziel- und Quellverkehr zu einem ganzjährig sehr starken Verkehr mit Schwerfahrzeugen und auch Klein-Lkw. Um der Verkehrssicherheit im Gütertransit sowie der Einhaltung des […]

Großbaustelle im Kreckelmoos

Ceratizit errichtet neue Halle – doppelt so groß wie ein Fußballfeld, mit Platz für 300 Mitarbeiter Die Nachfrage nach Hartmetallwerkzeugen boomt. Ceratizit Austria, Hersteller von genannten Werkzeugen, braucht Platz und vergrößert sich. Davon zeugt seit Anfang April der mit 270.000 Tonnen aktuell größte Aushub in Tirol. Im neuen Industriegebiet Kreckelmoos baut Ceratizit eine neue Fabrik […]

Gegen die Verkehrsflut

Demonstration soll Zeichen setzen „Wie viel Verkehr verträgt eine Region?“, fragt sich die Grüne Bezirkssprecherin Regina Karlen und ruft auf, mit einer Demonstration den Verkehr zumindest eine Zeit lang auszusperren. Mittlerweile hat das Außerfern entlang der B179 ein lückenloses Umfahrungssystem, das mit zig Millionen Steuergeldern finanziert wurde. Eigentlich sollte dieses System die Dörfer entlasten und […]

Nein zum Scheiteltunnel

Die Vorstellung der „Freiheitlichen Fernpass-Strategie“ in Lermoos stieß auf großes Interesse Am vergangenen Donnerstag stellte Bezirksparteiobmann Fabian Walch mit Unterstützung der Verkehrssprecherin LA Evelyn Achhorner in Lermoos die FPÖ-Strategie zur Stauproblematik im Außerfern vor. Dabei setzt die blaue Partei auf ein großes Gesamtkonzept, das für den Bau von Katzenberg-Umfahrung = Anbindung Tauerntunnel-Reutte/Heiterwangersee, Gartnerwandtunnel und Tschirganttunnel […]

„Neue Wege für den Urlauberverkehr“

Grüne Bezirkssprecherin unterstützt Vorstoß ihres Vize-Klubobmanns im Landtag Es braucht neue Wege, um den Urlauberverkehr besser zu organisieren: Diese Auffassung vertritt die grüne Bezirkssprecherin im Außerfern, Regina Karlen, engagiert. Ein „Das geht halt nicht anders“ will sie nicht akzeptieren, machte sie im Gespräch mit der RUNDSCHAU deutlich. Von Jürgen Gerrmann Große Hoffnung setzt sie auf […]

Der Knackpunkt bleibt

Im VZ Breitenwang wurden die Ergebnisse der BürgerInnenräte zum Fernpass präsentiert Was tun gegen die Blechlawine auf der Fernpass-Route, die Jahr um Jahr schlimmer wird und den Außerfernern buchstäblich auf die Nerven geht? An dieser Frage scheiden sich die Geister. Eine Antwort auf diese Frage erhoffte sich die Tiroler Landesregierung von Menschen, die sich bisher […]

„Mut zu Tirol“

An den neuen Maut- und Tunnelplänen des Landes scheiden sich nach wie vor die Geister Nachdem die Debatte um das Transit-Chaos im Außerfern und die Tunnelpläne der Landesregierung einige Wochen eher vor sich hingedümpelt war, kommt nun gewaltig Bewegung in die Sache: Die Befürworter der umstrittenen Röhren scheinen eine Offensive zu starten – und plötzlich […]

Lärmschutz Breitenwang fertig

Probebetrieb für dynamische Anzeigetafeln startet Mit der Fertigstellung des Lärmschutzes bei Reutte Süd, dem Start des Probebetriebs für die dynamischen Anzeigetafeln und dem Radweg Gurgltal hat die Tiroler Landesregierung im heurigen Jahr drei weitere Maßnahmen der Fernpass-Strategie umgesetzt. Damit sind rund zwei Drittel der vorgeschlagenen Maßnahmen realisiert. „Ziel sind die Stärkung der Mobilität in den […]