Urteil sorgt für Kopfschütteln

Fünf Maßnahmen zum Schutz aktiver Almwirtschaft beschlossen Nach dem tragischen Tod einer deutschen Urlauberin im Jahr 2014 im Almgebiet Pinnistal folgte ein mehrjähriger Prozess, der einen zivilrechtlichen Schuldspruch des betroffenen Bauern zur Folge hatte. Der Bauer soll Schadenersatz in Höhe von 490.000 Euro zahlen. Jetzt geht der betroffene Bauer aus dem Stubaital gegen das Urteil […]

Wild(er) Winter

Wildtierfütterungen sichern Hirsch & Co das Überleben Der heurige starke Winter ist für die Wildtiere eine schwierige Zeit. Lange Kälteperioden sind für pflanzenfressende Wildtiere – wie Hirsche und Rehe – nicht nur unangenehm, sie können sogar lebensbedrohend sein. Die Diskussionen aufgrund eingestellter Wildfütterungen durch die Österreichischen Bundesforste haben die RUNDSCHAU veranlasst, mit Bezirksjägermeister Arnold Klotz […]

„Mut zu Tirol“

An den neuen Maut- und Tunnelplänen des Landes scheiden sich nach wie vor die Geister Nachdem die Debatte um das Transit-Chaos im Außerfern und die Tunnelpläne der Landesregierung einige Wochen eher vor sich hingedümpelt war, kommt nun gewaltig Bewegung in die Sache: Die Befürworter der umstrittenen Röhren scheinen eine Offensive zu starten – und plötzlich […]

Außerferner auf der Kunststraße

Ein Quintett vertritt den Bezirk Reutte bei der renommierten Veranstaltung in Imst Im wahrsten Sinne des Wortes: Das Außerfern kann sich sehen lassen. Das stellen fünf Künstler aus dem Bezirk Reutte zurzeit bei der Kunststraße in Imst eindrucksvoll unter Beweis. Von Jürgen Gerrmann Und ihnen wurden vom Organisationsteam der Kunststraße auch zwei exzellente „Locations“(wie man [...]

Wunderlinge aus dem Garten

Pinswanger Kinder nahmen erfolgreich an Obst- und Gemüsewettbewerb teil Bei der Obst- und Gemüseernte finden Kinder oft kuriose Gestalten. Es gibt Kartoffelmännchen, Karottentänzer und Kürbisriesen. Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt und die kleinen Entdecker beginnen sofort zu spielen. Erwachsene hingegen freuen sich naturgemäß eher über regelmäßig und verarbeitungsfreundlich gewachsene Früchte. So landen unerwartet geformtes […]

Modernisierung der Außerfernbahn

2019 nimmt das Konzept Fahrt auf In den kommenden Jahren investieren die ÖBB rund 31 Millionen Euro in die Instandhaltung und Verbesserung der Außerfernbahn. Bauarbeiten machen Streckensperren im Frühjahr und im Spätsommer 2019 sowie Adaptierungen im Fahrplan erforderlich. In den vergangenen Wochen hat die ÖBB-Infrastruktur AG ein umfangreiches Konzept zur schrittweisen Modernisierung der Außerfernbahn ausgearbeitet. […]

Landarbeiter – Bewahrer unserer Landschaft

Treue Mitarbeiter der Land- und Forstwirtschaft geehrt Alle Jahre wieder – und das schon seit über dreißig Jahren – lädt die Tiroler Landarbeiterkammer die zu ehrenden Mitarbeiter der Bezirke Imst, Landeck und Reutte in den Imster „Gasthof Hirschen“ ein. Diesmal waren es dreißig Arbeitnehmer, die für ihre langjährigen treuen Dienstleistungen in der Land- und Forstwirtschaft […]

Bezirkslandjugendtag im Duarf

Mitdenken – mitreden – mittun – heißt es beim TJBLJ Die Tiroler Jungbauernschaft Landjugend, Bezirk Reutte, lud zu ihrem Bezirkslandjugendtag unter dem Motto „Oa Gemeinschaft – oa Gfühl“ nach Elbigenalp ein. Die ansässige Ortsgruppe hatte die Durchführung des Festes übernommen und bestens für die vielen Gäste gesorgt. Von Claudia Chauvin Der Höhepunkt im Vereinsleben ist [...]

Mobil vor stationär

Zwischenergebnisse der Evaluierung des Strukturplanes Pflege für den Bezirk Reutte präsentiert Eine flächendeckende und qualitativ hochwertige Versorgung im Bezirk ist die Zielsetzung des Strukturplanes Pflege 2012 bis 2020. Im heurigen Jahr stand die Evaluierung des Strukturplanes an, die am Mittwoch, dem 17. Oktober, präsentiert wurde. Der Präsentation des Evaluierungsergebnisses war eine Bürgermeisterkonferenz mit BH Katharina […]

Ehrenamtliche Familienengel gesucht

Sieglinde Breuss ist die neue Freiwilligenkoordinatorin für den Bezirk Reutte Im Jahr 2015 richtete das Land Tirol in Zusammenarbeit mit der Caritas und zahlreichen Sponsoren in allen Bezirken Freiwilligenzentren ein. Deren Aufgabe ist es, Menschen für ein Ehrenamt zu begeistern und sie an die diversen Vereine und sozialen Einrichtungen zu vermitteln. In ländlichen Regionen sind […]