„Ein Irrtum“

Landeck: gerichtliches Nachspiel der Bundespräsidentenwahl   Am Anfang standen ein paar Fragen der FPÖ an ihre Wahlbeisitzer, am Ende steht die Anklage der Wirtschafts- und Korruptionsstaatsanwaltschaft eines Mitarbeiters der BH Landeck. Auslöser einer seltsamen Kettenreaktion war „ein Irrtum“.   Von Daniel Haueis   Die Bundespräsidentenwahl, die wiederholt werden musste, hat für die Wahlbeisitzer in Landeck […]