Dem Kaiser ganz nah kommen

Richard Lipps neues Buch und eine Ausstellung in der Ehrenberger Klause widmen sich Maximilian I. Er war (römischer) König, (Tiroler) Landesfürst und Kaiser (des Heiligen Römischen Reiches deutscher Nation). Und nicht zuletzt hoch begnadet im Selbst-Marketing (wie man heute wohl sagen würde): Vielerlei Facetten Maximilians I., dessen anlässlich seines Todes vor 500 Jahren heuer intensiv […]

Kunst im öffentlichen Raum II

Interessanter Marktspaziergang zum Welttag der Fremdenführer   Wie in jedem Jahr veranstaltete der Verein ITF (Interessengemeinschaft Tiroler Fremdenführer) auch heuer wieder den Aktionstag „Welttag der Fremdenführer“. Am Samstag, dem 23. Februar, lud Fremdenführerin Mag. Birgit Maier-Ihrenberger zu einem spannenden Kunstspaziergang durch Reutte ein. Der kurzweilige Nachmittagsspaziergang startete um 14 Uhr bei der Pfarrkirche St. Anna. [...]

Mehr Platz für die Familie Zeiller

Neue Bilder und neue Erkenntnisse zur Malerfamilie Zeiller erhielten mehr Raum im Museum „Grünes Haus” Am Donnerstag, dem 4. Mai, wurden im Museum „Grünes Haus” in Reutte neugestaltete Räume präsentiert, die der Reuttener  Malerfamilie Zeiller gewidmet sind. Museumsvereinsobmann Ernst Hornstein erläuterte, dass neue Erkenntnisse nach der Ausstellung rund um Franz Anton Zeiller im Jahr 2016 […]