2019 war ein hartes Jahr für den Tiroler Wald

Doch trotz großer Schadholzmengen konnte der gefürchtete Borkenkäfer in Schach gehalten werden „Das Jahr 2019 war neuerlich ein hartes Jahr für den Tiroler Wald und seine Besitzer. Rund drei Viertel des Windwurfholzes konnte seitdem aufgearbeitet werden. Doch trotz enormer Schadholzmengen ist es gelungen, einen Gutteil innerhalb kürzester Zeit aufzuarbeiten und den Borkenkäfer in Schach zu […]