Wachsende Stadt, gallopierende Sozialausgaben

Gemeinderat Imst beschließt finanziellen Fahrplan für 2019 und Durchfahrtshof-Abriss in der Floriangasse Neues Jahr, neues Budget – so auch im Imster Gemeinderat: Schauplätze neben dem Beschluss des Haushaltsplans waren Diskussionen über das Tempo beim städtischen Wachstum und abermals der Durchfahrtshof in der Floriangasse, zu dessen Schicksal zwei Stellungnahmen den Gemeinderäten zu Gehör gebracht wurden. Von […]

Bgm. Alois Oberer: „Ich will gestalten, nicht verwalten!“

ÖVP-Fraktion des Reuttener Gemeinderats stimmt gegen Haushaltsvoranschlag 2019 Die Beratung und Beschlussfassung zur Festsetzung des Haushaltsvoranschlags 2019 stand am Donnerstag, dem 17. Jänner, auf der Tagesordnung der Reuttener Gemeinderatssitzung. Einigkeit war in diesem Punkt an diesem Abend ein Fremdwort. Die finanzielle Situation der Marktgemeinde Reutte ist so gut wie schon lange nicht, der Verschuldungsgrad mit […]

Stadtbudget ist sehr knapp

Landeck: Budget 2019 genehmigt – fünf Gegenstimmen   Der Landecker Gemeinderat verabschiedete mit fünf Gegenstimmen den Voranschlag 2019. Er ist geprägt von der finanziellen Situation der Bezirkshauptstadt, die nicht gerade rosig ist. Es gab Kritik am „kräftigen Rotstift“ beim Jugendressort.   Von Herbert Tiefenbacher   Insgesamt werden für das nächste Jahr Einnahmen und Ausgaben in […]

Budget und viele neue Projekte

Eine Gemeinderatssitzung mit vielen Zahlen und Terminen Wie für die ersten Gemeinderatssitzungen am Anfang vom Jahr üblich drehen sich die meisten Tagespunkte der Versammlungen um Zahlen und Budgets, wie auch dieser Tage in der Gemeinde St. Leonhard im Pitztal. Bürgermeister Elmar Haid spricht positiv über die vielen Investitionen und laufenden Projekte, die nicht nur dringend […]

Ausgeglichener Haushalt, enger Spielraum

Gemeinderat Imst: Budgetvoranschlag für 2018 mehrheitlich angenommen Eine Differenz von rund 800.000 Euro zwischen Ein- und Ausgaben wollte in zwei Sitzungen von den Mitgliedern des Imster Finanzausschusses erst einmal ausgemerzt werden. Der Lohn der Mühen ist ein ausgeglichener Haushaltsplan für die Stadt Imst, den Finanzreferent und Vizebürgermeister Gebi Mantl jüngst dem Gemeinderat präsentierte. Das Zahlenwerk […]

Kommunale Zahlenspiele

Gemeinden müssen ihre Aufgaben mit unterschiedlichen Mitteln erfüllen Die Gemeinderatssitzungen im Bezirk wurden zuletzt durch die Verabschiedung der jeweiligen Haushalte bestimmt. Dabei zeigte sich auch heuer, dass den Kommunen zur Erfüllung ihrer Aufgaben stark voneinander abweichende Mittel zur Verfügung stehen. Die bevölkerungsabhängigen Ertragsanteile und sonstigen regelmäßigen Zuwendungen von Land und Bund unterscheiden sich dabei für […]

Erstmals über 30 Millionen-Euro-Budget in Imst

Stadtgemeinde beschließt Voranschlag für 2017 mit großer Mehrheit Finanzreferent und 2. Vize-Bürgermeister, Gebhard Mantl, sowie der Obmann des Verwaltungsausschusses und 1. Vize-Bürgermeister, MMag. Stefan Krismer, legten den Imster BürgervertreterInnen die Budget-Zahlen von Stadt und Stadtwerken vor. Und diese können sich sehen lassen, denn erstmals knackt die Gemeinde die 30-Millionen-Schallmauer. Die Stadtwerke punkten ebenfalls durch solide […]

Sölden präsentiert sich erneut finanzstark

Gemeinde beschließt projektintensives Budget für 2017 Zur ersten Sitzung des neuen Jahres konnte Söldens Bürgermeister Mag. Ernst Schöpf neben den KollegInnen des Gemeinderates auch zahlreiche BürgerInnen begrüßen, die den Ausführungen und Beschlüssen ihrer gewählten Vertreter im prallvollen Sitzungszimmer mit großem Interesse folgten. Der Bitte des Gemeindechefs nach Disziplin wurde von allen Mandataren gerne Folge geleistet. […]