Hier verwurzelt und wieder entwurzelt

Menschliche Schicksale bewegen, so auch in Oberperfuss: Dort verschwand nun eine gut integrierte Flüchtlingsfamilie Vergangenen Freitag fand der „Lange Tag der Flucht“ statt. Asylsuchende, Asylanträge, Abschiebungen: Eine Thematik, der sich seit geraumer Zeit niemand entziehen kann. Das persönliche Schicksal einer sechsköpfigen Flüchtlingsfamilie sorgt aktuell in Oberperfuss für Betroffenheit. Seit sieben Jahren war die Familie in […]

Sparstift füllt Oberperfer Gemeindesäckel

Ein Plus von fast einer halben Millionen Euro weist die Jahresrechnung 2018 auf – Geld, das notwendig gebraucht wird   Gezielte Investitionen und eine Einnahmensteigerung haben dazu geführt, dass die Oberperfer Bürgermeisterin Johanna Obojes-Rubatscher bei der März-Sitzung dem Gemeinderat eine äußerst erfreuliche Jahresrechnung 2018 zur Genehmigung vorlegen konnte. Der Jahresabschluss weist nämlich einen Überschuss in […]

Mit 6,5 Millionen Euro-Budget ins neue Jahr

Oberperfer Gemeinderat segnete den Budgetentwurf 2019 einstimmig ab – Hohe Ausgaben strapazieren Gemeindesäckel Das Oberperfer Gemeindeparlament hat bei der jüngsten Gemeinderatssitzung im Dezember den Budgetvoranschlag 2019 behandelt und einstimmig abgesegnet. Im ordentlichen Haushalt sind je 6,226.700 Millionen Euro an Einnahmen und Ausgaben veranschlagt, im außerordentlichen Haushalt sind es je 263.000 Euro. Im ordentlichen Haushalt schlagen […]

Oberperfuss kann nun mit Liftbau beginnen

Gemeinderat hat Finanzierungsplan nun mehrheitlich zugestimmt – Bürgermeisterin Obojes-Rubatscher ist erleichtert Jetzt ist es fix: Der neue Lift am Rangger Köpfl kann gebaut werden. Der Oberperfer Gemeinderat hat Dienstag letzter Woche die Finanzierung mehrheitlich beschlossen. Bürgermeisterin Johanna Obojes-Rubatscher zeigt sich erleichtert. „Das war ein hartes Stück Arbeit. Umso mehr freut es mich jetzt, dass wir […]

Keine Zustimmung aus Völs für Oberperfer Liftprojekt

Gemeinderat lehnte Kostenbeteiligung mit 16:3 Stimmen klar ab „Jetzt sind wir in eine schwierige Situation geraten“, meinte am Freitag die Oberperfer Bürgermeisterin Johanna Obojes-Rubatscher, nachdem sich am Vorabend auch der Völser Gemeinderat klar  gegen eine finanzielle Beteiligung an einer neuen Liftanlage am Rangger Köpfl ausgesprochen hat. „Was nun?“ – „Das kann ich noch nicht sagen. […]

„Mitfahrbank´ln“ als Freundschaftsdienst

„Die Mobilitäterinnen“ träumen von einem Tiroler Netzwerk – Mitfahrgelegenheiten in Reith und Oberperfuss Die Gemeinden Oberperfuss und Reith sind auf dem besten Weg, Tiroler Vorreiter in Sachen Mobilität zu werden, denn dort haben die ersten orangefarbenen Mitfahrbänke in der Region „ihren Betrieb aufgenommen“. Unterstützt von der Kulturabteilung des Landes Tirol (2016 Siegerprojekt bei „Kunst im […]

Sorge wegen Kleintier-Krematorium

Investment-GmbH will im Gewerbegebiet Oberperfuss an 365 Tagen im Jahr Kadaver verbrennen – Anrainer wehren sich In Oberperfuss herrscht Aufregung. Der Grund dafür: Eine in  Innsbruck ansässige Investmentgesellschaft will in unmittelbarer Nähe zum Ortsteil „Dickicht“, wo rund 200 Menschen wohnen, ein Kleintierkrematorium errichten, das an 365 Tagen im Jahr rund um die Uhr in Betrieb […]