Die Landwirtschaftsvertreter auf Bezirkstour

Nicht Masse produzieren, sondern Qualität! Die Landwirtschaftskammer widmet sich heuer intensiv dem Thema Tierwohl. Den Spitzenvertretern geht es um Information – denn der Begriff „Tierwohl“ ist von der Gesellschaft zum landwirtschaftlichen Modeschlagwort herangezüchtet worden.  Von Michaela Weber Tierwohl ist mehr als nur Haltung. Es geht auch um die Beziehung zwischen Mensch und Tier, Landwirtschaft und […]

Spaß und Kameradschaft …

… zählen beim Dorfcup des ZV Kegeln in Breitenwang Vor Kurzem veranstaltete der SCB ZV Kegeln bereits zum zwölften Mal den Dorfcup. Alles stand unter der Devise: Spaß und Kameradschaft. Es zählte vor allem der Olympische Gedanke – dabei sein war alles.  Gemeldet waren 16 Mannschaften mit insgesamt 64 Teilnehmern. Mit dabei waren: das Team […]

Junges Wohnen in Breitenwang

Innovatives Bauprojekt soll junge Breitenwanger zum Bleiben überzeugen Wie kann es gelingen, dass junge Bürger in der Gemeinde bleiben? Diese Frage stellten sich Bürgermeister Hanspeter Wagner und sein Substanzverwalter Christian Angerer schon seit langem. In Zusammenarbeit von Gemeinde und Gemeindegutsagrargemeinschaft wurde daher vor knapp eineinhalb Jahren bei einer Bürgerversammlung ein besonderes Bauprogramm für junge Menschen […]

Naturparkmaler

Beeindruckende Werke im Gemeindefoyer Breitenwang Zum zweiten Mal gastierte die österreichische Künstlergruppe „Naturparkmaler“ mit ihren Werken im Außerfern. Im vergangenen Jahr im Naturparkhaus auf der Klimmbrücke, beeindrucken sie diesmal mit ihren Malereien und Grafiken in der Galerie im Kindergarten und im Foyer des Gemeindezentrums in Breitenwang.  Von Uwe Claus Musikalisch umrahmt wurde die Vernissage von […]

„Bereicherung für den Untermarkt“

Reuttes neuer Bauernladen wurde seiner Bestimmung übergeben Ein wahres Schmuckstück für Reutte wurde am Samstag am Untermarkt feierlich seiner Bestimmung übergeben: Der neue Außerferner Bauernladen ist nämlich mehr als nur eine Einkaufsmöglichkeit. Er kann durchaus auch als Leistungsschau der Landwirte im Bezirk Reutte gelten. So breit gefächert und niveauvoll ist das Angebot. Von Jürgen Gerrmann […]

Keine Wolfszone im Außerfern

Österreich ist zu klein für Wölfe Kürzlich präsentierte das „Kuratorium Wald“ potenzielle Wolfszonen für Österreich. Dabei wurde für Tirol das gesamte Gebiet von Osttirol sowie Reutte als mögliches Wolfsgebiet definiert. Diese Zonen eignen sich angeblich besonders gut, da sie außerhalb von Siedlungsgebieten und der Kulturlandschaft sind, so argumentierte das Kuratorium Wald. „Als ich die Wolfszonen […]

Was Milch alles kann

Zum Weltmilchtag wurde auf das Außerfern als Züchterregion mit Käsetradition aufmerksam gemacht Der Weltmilchtag wird in über 30 Ländern der Welt begangen. In einem Grünlandbezirk wie dem Außerfern, spielt die Milchwirtschaft eine herausragende Rolle.  Im Bezirk Reutte werden Rinder, Pferde, Schafe, Ziegen und Schweine gehalten. Die Braunviehzucht, der der Hauptanteil zukommt, ist vereinsmäßig organisiert. Etwa […]

Es blieb (fast) alles beim Alten

Neuwahlen beim Tourismusverband Naturparkregion Reutte Am 27. November fanden im Zuge der Vollversammlung des Tourismusverbandes der Naturparkregion Reutte die Neuwahlen  von Aufsichtsrat und Vorstand statt. Der amtierende Obmann Hermann Ruepp wurde in seiner Funktion bestätigt.  Bei seiner Begrüßung blickte Obmann Hermann Ruepp auf die Höhepunkte des vergangenen Jahres zurück. Neben der neuen Marke und dem damit […]

Eine gelungene „etwas andere“ Vernissage

Zwei Freunde – eine Ausstellung Zur Ausstellungsvernissage im Rahmen „Junge Kunst 2.0“ lud das Kulturforum Breitenwang in die Galerie der Gemeinde ein. Obfrau Daniela Sulik und Altobmann Robert Pacher freuten sich über die große Anzahl an Gästen, die sich eingefunden hatten.   Sie haben ganz schön was auf die Beine gestellt, die beiden Freunde, Samuel Hollenstein […]

Spannung vor TVB Neuwahlen

Bei der Vollversammlung werden die Karten neu gemischt Eine abgeschwächte Kommunikation und mangelnder Austausch zwischen dem Tourismusverband Naturparkregion Reutte und den Vermietern ließen in letzter Zeit Kritik laut werden. Die momentane Vorgehensweise beim TVB, unter der Führung von Obmann Hermann Ruepp und Geschäftsführer Ronald Petrini, stößt auf wenig Gegenliebe. Mangelnde Kommunikation ist einer der  Hauptkritikpunkte […]