Extra Verren 2018

Museumsverein präsentierte neues Jahrbuch Bereits seit 11 Jahren gibt der Museumsverein Außerfern seine Jahresschrift unter dem Titel „Extra Verren“ erfolgreich heraus. Jedes Jahr veröffentlichen ausgewählte Autoren Beiträge zu Themen mit lokalhistorischem Bezug. Dass der Bezirk Reutte – obwohl „extra verren“ – also außerhalb des Fern(-passes) gelegen, eine durchaus interessante und bewegte Geschichte zu bieten hat, […]

Kulturgut im „Grünen Haus”

Museumsverein Reutte widmet Alfred Pohler die diesjährige Winterausstellung Eine bemerkenswerte Ausstellung öffnete vergangene Woche im „Grünen Haus” in Reutte ihre Pforten: die Sonderausstellung „Alte Außerferner Bauernhöfe” mit Fotografien von Alfred Pohler vermittelt einen Ausblick auf Bauernhäuser und Bergbauernhöfe, meist aus dem 19. Jahrhundert. Rund 40 Bilder hat das Museumsteam aus dem kostbaren, viele tausend Dias […]

„Bleibt kreative Köpfe!“

Festakt zum 60-jährigen Bestehen des Vereins der Schnitzschule Elbigenalp Stolz auf die Tradition und Zuversicht für die Zukunft – diese beiden Elemente prägten in der vergangenen Woche den Festakt zum 60-jährigen Bestehen des Vereins der Schnitzschule in Elbigenalp. „Bildungseinrichtungen im ländlichen Raum sind wichtig, aber schwer zu erhalten“, stellte Obmann Heiner Ginther gleich zu Beginn […]

„Nacht der Museen”

Kulturelles in und um Reutte für Nachtschwärmer  Es ist schon Tradition geworden, dass sich verschiedene Museen und kulturelle Institutionen im Bezirk Reutte von der ORF „Nacht der Museen” abkoppeln und ihren eigenen Weg gehen. Am Samstag, dem 14. Oktober, war es wieder so weit. Nachtschwärmer, Interessierte, jeder war eingeladen, an den Aktionen teilzunehmen und Kultur […]

VP Reutte sieht Wohnbauboom kritisch

Umsichtiges Planen und mehr Einwirken von Gemeindeseite gefordert Im Gemeindegebiet von Reutte wird fleißig gebaut, in den Büros und in der Gemeindestube weiter geplant. Bis zu 400 Wohnungen könnten in den kommenden fünf Jahren fertiggestellt werden. Jede Tiroler Gemeinde verfügt mit dem Örtlichen Raumordnungskonzept über eine umfassende und strategische Richtlinie für die räumliche Entwicklung des […]

Mehr Platz für die Familie Zeiller

Neue Bilder und neue Erkenntnisse zur Malerfamilie Zeiller erhielten mehr Raum im Museum „Grünes Haus” Am Donnerstag, dem 4. Mai, wurden im Museum „Grünes Haus” in Reutte neugestaltete Räume präsentiert, die der Reuttener  Malerfamilie Zeiller gewidmet sind. Museumsvereinsobmann Ernst Hornstein erläuterte, dass neue Erkenntnisse nach der Ausstellung rund um Franz Anton Zeiller im Jahr 2016 […]

Alle Jahre wieder

Der Museumsverein Reutte stellte bei der 43. Generalversammlung den elften „Extra Verren“-Band vor (sas) Am Donnerstag, dem 20. April, fand die Präsentation des neuen Jahrbuchs „Extra Verren” in der Bücherei Reutte statt. Kunstgeschichtliche Beiträge, ein Kirchenjubiläum und ein zeitgeschichtlicher Bericht zum Nationalsozialismus sind die Inhalte des „Extra Verren”-Bands 11. Im Anschluss an die Buchpräsentation hielt […]

Stadt- und Ortsbildschutz

Wanderausstellung in den Räumlichkeiten der Marktgemeinde Reutte Die Architekturausstellung „Kontinuität und Wandel“ wurde vergangene Woche in den Räumen der Marktgemeinde Reutte eröffnet. Seit 1976 gibt es in Tirol ein Stadt- und Ortsbildschutzgesetz (SOG), womit die Landesregierung dem dringenden Wunsch der Bürgerschaft nach Erhalt und Pflege ihrer historisch gewachsenen Städte und Dörfer entsprach.  Die vertraute Umgebung […]