Tiroler Almbauern können nun tief durchatmen

Ab April sind die Tiroler Landwirte haftpflichtversichert – Eigenverantwortung für Almwanderer wird gesetzlich verankert Tirols Landwirte können tief durchatmen! Nach dem so genannten „Kuh-Urteil“ vor vier Wochen am Landesgericht Innsbruck stellt sich das Land Tirol nun hinter die Bauern. Bereits ab April tritt ein Versicherungsschutz in Kraft, der für Rechtssicherheit sorgt. Zudem wird die Eigenverantwortung […]

Who-is-Who bei „Weißwurst-Essen“

Wirtschaftsbund lud in Schlosserei Hammerle Das traditionelle „Weißwurst-Essen“ der Wirtschaftsbund-Bezirksgruppen Imst und Landeck ging diesmal in der Schlosserei Hammerle in Mils über die Bühne. Gekommen war jede Menge Prominenz, darunter auch Landeshauptmann Günther Platter und Harald Mahrer, Präsident der österreichischen Wirtschaftskammer, sowie Tirols neuer Wirtschaftskammer-Präsident Christoph Walser. Von Albert Unterpirker Einmal mehr gab sich beim [...]

Jährlich grüßt die geforderte Tunnel-Lösung

Wirtschaftskammer Imst: Neujahrsempfang mit unternehmerischen Wunschzettel an die Tiroler Politik Ein gesundes Wirtschaftswachstum, ausgelastete Betriebe, gute Stimmung und hoffnungsvolle Aussichten: Recht zufrieden mit dem abgelaufenen Jahr zeigt sich die Wirtschaftskammer jüngst vor Medien anlässlich des Neujahrsempfangs in der Bezirksstelle Imst. Einige Forderungen bestehen aber dennoch, teilweise seit Jahren – wie etwa in den Bereichen Verkehr [...]

„Büchse der Pandora“ geöffnet

Podiumsdiskussion zum Erhalt der Feldringer Böden Das Interesse der Bevölkerung an der Podiumsdiskussion zum geplanten Zusammenschluss der beiden Skigebiete Hochoetz und Kühtai war noch um einiges größer als von den Veranstaltern erwartet. Ein Kompromiss zwischen den Befürwortern und den Gegnern zeichnete sich indes aber keiner ab. Der mehrmals geäußerte Vorschlag, die Skigebiete ohne weitere Pisten [...]

„Imster Traditionsverbände vertraten Österreich“

Landesüblicher Empfang für die 28 EU-Handelsminister Einen fulminanten Auftritt absolvierten die Imster Schützen, die Stadtmusik und die Kaiserschützen am letzten Donnerstag anlässlich der informellen Tagung der EU-Handelsminister im Rahmen des Österreichischen EU-Ratvorsitzes die am 4. und am 5. Oktober in Innsbruck abgehalten wurde. Von Ewald Krismer Fast vollzählig formierten sich die Schützen, Schützenoffiziere, Jungschützen und [...]

Andy Borg, die Schützen und der Bischof

Imsterberg lud zum Regiments- und Bataillonsfest Nichts dem Zufall überlassen haben die Imsterberger Schützen letztes Wochenende bei ihrem spektakulären Schützenfest auf Bataillons- und Regimentsebene. Sowohl das Bataillonsfest am Samstag als auch das Regimentsfest am Sonntag brachten sie erfolgreich über die Bühne. Bei einem Schützenfest bisher einzigartig war „Die große Gala der Volksmusik“ mit Andy Borg [...]

Breite Front gegen den Fernpasstunnel

Große Resonanz für die Info-Veranstaltung des Transitforums Oberland/Außerfern in Reutte Der Regen hatte keine Chance: Hunderte Außerferner (die darüber hinaus sogar noch Unterstützung durch einen Sonderbus voller Haiminger aus dem Inntal erhielten) kamen am Freitagabend zur Infoveranstaltung der Gruppe Oberland/Außerfern des Transitforums Tirol auf den Isserplatz in Reutte. Ihre Motivation: Sie wollten ihr „Nein“ zum […]

Ehre, wem Ehre gebührt!

Am Hohen Frauentag werden verdiente Tiroler vor den Vorhang geholt Mit Dank und Anerkennung zeichneten am Hohen Frauentag, dem 15. August, LH Günther Platter und Südtirols LH Arno Kompatscher verdiente Persönlichkeiten beider Länder mit Verdienstmedaillen und Erbhofurkunden aus. „Am Hohen Frauentag holen wir die Menschen vor den Vorhang, die sich mit großem Einsatz dem Wohlergehen […]

Die Kunst ist, das Unvorhersehbare zu bewältigen

Günther Platter lobt nach zehn Jahren als Landeschef vor allem die Menschlichkeit der Tiroler   Er ist jetzt bereits seit 34 Jahren in der Politik. Zu seinem zehnjährigen Jubiläum als Landeshauptmann zieht Günther Platter eine zufriedene Bilanz. Wirtschaftskrise, Flüchtlingswelle und Naturkatastrophen gehörten zu den größten Herausforderungen seiner bisherigen Amtszeit. Bei der Bewältigung von Problemen vertraut […]

800 Jahre Musau – ein Dorf mit viel Geschichte

Bürger feiern acht Jahrhunderte ihres Bestehens Festtagsstimmung in der kleinen Gemeinde Musau: Sogar Landeshauptmann Günther Platter hatte es sich nicht nehmen lassen, seine Glückwünsche zum 800-jährigen Bestehen der Gemeinde Musau persönlich zu überbringen. Von Uwe Claus Die urkundliche Ersterwähnung durch Friedrich II., die Peter Linser (r.) vom Lateinischen ins Deutsche übersetzt hat, präsentierte Ortschronistin Gertraud [...]