18. Kunststraße Imst eröffnet

Auftakt der heurigen Kunststraße: „John Blow Marching Band“ am Sparkassenplatz, dann lange Nacht der Galerien Mit dem Motto „Zwischenräume – Nirgendwo ist Nichts“, einer Einladung zu einer kleinen Stadtwanderung durch Imst mit acht Stationen und einem Fotowettbewerb gemäß dem „Nirgendwo ist Nichts“-Motto, setzt die Kunststraße Imst in diesem Jahr verstärkt regionale Akzente. Auch mittels Auftaktveranstaltung [...]