Ist die Maut die Lösung?

Befürworter werten diesbezügliche Überlegungen als positiven Ansatz Dass das Außerfern ein großes Verkehrsproblem hat, ist schon lange und hinlänglich bekannt. Dass nach Lösungen für dieses Problem gesucht wird, auch. Mautpläne, die jetzt wieder verstärkt in den Fokus gestellt werden, verleihen dem Thema eine neue Dynamik. LH-Stv. Josef Geisler nennt die Pläne bezüglich einer Bemautung der […]

Mobil vor stationär

Zwischenergebnisse der Evaluierung des Strukturplanes Pflege für den Bezirk Reutte präsentiert Eine flächendeckende und qualitativ hochwertige Versorgung im Bezirk ist die Zielsetzung des Strukturplanes Pflege 2012 bis 2020. Im heurigen Jahr stand die Evaluierung des Strukturplanes an, die am Mittwoch, dem 17. Oktober, präsentiert wurde. Der Präsentation des Evaluierungsergebnisses war eine Bürgermeisterkonferenz mit BH Katharina […]

Wider der Verkehrslärmbelastung im Außerfern

„Xund‘s Lechtl“ lud zur Diskussionsrunde rund um Verkehrslärm ein Im Bezirk Reutte hält der Sommer nie allein Einzug: Sobald die Passstraßen freigegeben sind und die Sommersaison startet, vermehrfachen sich das Verkehrsaufkommen und die damit verbundene Lärmbelastung drastisch. Zur ausführlichen Diskussion der Lärmproblematik und potenzieller Lösungen am vergangenen Mittwoch lud daher „X’unds Lechtl“, eine Interessensgemeinschaft, die […]

Zwei Feste – ein Jubilar

Elmen, Martinau und Klimm ließen ihren Bürgermeister hochleben Bürgermeister Heiner Ginther feierte mit seiner Gemeinde Elmen und vielen Ehrengästen 20 Jahre im Bürgermeisteramt und den 60. Geburtstag. Zum kleinen Stehempfang vor der Gemeinde waren Ehrenformationen der Bergwacht, Feuerwehr, Schützenkompanie und die Musikkapelle aufmarschiert. Von Claudia Chauvin Auch Herwig van Staa war nach Elmen gekonnen und [...]

„Bleibt kreative Köpfe!“

Festakt zum 60-jährigen Bestehen des Vereins der Schnitzschule Elbigenalp Stolz auf die Tradition und Zuversicht für die Zukunft – diese beiden Elemente prägten in der vergangenen Woche den Festakt zum 60-jährigen Bestehen des Vereins der Schnitzschule in Elbigenalp. „Bildungseinrichtungen im ländlichen Raum sind wichtig, aber schwer zu erhalten“, stellte Obmann Heiner Ginther gleich zu Beginn […]

Motorradlärm!

Wenn Bayern und Tirol an einem Strang ziehen Der Schneefall hat die Motorradfahrer an den beliebten Bergstrecken im Außerfern und im Oberallgäu mittlerweile eingebremst. Geschwindigkeit aufgenommen haben hingegen die Initiativen gegen den überhandnehmenden Motorradlärm.  Kürzlich präsentierte die Interessensgemeinschaft „Xund‘s Lechtl“ die Ergebnisse von Lärmmessungen und forderte die Behörde zum Handeln auf. Seitens des Landes Tirol […]

2. Naturpark-Lauf-Lechtal in Elmen

….. Läufer auf fünf Strecken Schon bei der ersten Lauf-Veranstaltung 2016 wurde vielfach der Wunsch nach einer Wiederholung ausgesprochen. Auch sollte noch eine Halbmarathon-Strecke angeboten werden. All das hat der Sportverein aufgegriffen und mit dem Organisator Lukas Ginther hervorragend umgesetzt. So gab es 20,6 km als Halbmarathon, einen Hauptlauf mit 10,3 km – und die [...]

Erfolgreiche Marketingkooperation mit Breitenwirkung

Burgenwelt Ehrenberg und Naturpark Tiroler Lech nutzen Synergien und Ressourcen Die Burgenwelt Ehrenberg und der Naturpark Tiroler Lech sind zwei erfolgreiche Projekte im Außerfern, die schon seit einigen Jahren durch eine Marketingkooperation miteinander verbunden sind. Am Dienstag, dem 13. Juni, wurde diese bei einer Pressekonferenz vorgestellt. Heiner Ginther, Obmann des Vereins Naturpark Tiroler Lech, gab […]

Aus Träumen wurde Wirklichkeit

„Zalma-Pavillon” in Elmen – Veranstaltungshalle und Probenlokal Mit einem Festgottesdienst begannen die Einweihungsfestlichkeiten zur Einweihung des neuen Pavillons an der Grundschule in Elmen. Pfarrer Martin Schautzgy adressierte seine Predigt an die Mitglieder der Musikkapelle, die selbstverständlich die Messe feierlich umrahmten.  Es sei ein gutes und hoffnungsvolles Zeichen, wenn das Probenlokal zu klein wird, weil immer […]

Auftakt für zweites LIFE-Projekt im Lechtal

Artenschutzmaßnahmen und flussbauliche Maßnahmen geplant Riesige Schotterbänke, breite Auwaldbereiche und eine beeindruckende Artenvielfalt – das zeichnet den Lech aus. Zum zweiten Mal hat das Lechtal den Zuschlag der EU für ein LIFE-Projekt zur Erhaltung und Wiederherstellung natürlicher Lebensräume bekommen. Bis 2021 stehen damit mehr als sechs Millionen Euro von EU, Bundesministerium für Land- und Forstwirtschaft, […]