Im Bann des Magyaren

Umjubelter Jazzknödel mit dem László Demeter Quartett Abermals eine musikalische Jazzknödel-Delikatesse wurde jüngst im Imster Gasthof Hirschen mit dem mitreißenden László Demeter Quartett aufgetischt, das mit Eigenkompositionen des Namensgebers dem Publikum im wahrsten Sinne des Wortes die Sprache raubte. Von Manuel Matt Am Anfang war das tierhafte Schnauben des Didgeridoos, dem eigenwilligen und fordernden Holzblasinstrument […]

Höchste Konzertfreuden, einmal im Monat

Sieben Jahre, 70 Konzerte: Jazzknödel feiert mit Undermarket Jazz Quintett im Gasthof Hirschen Anders als anderer Nachwuchs kann er mit seinen sieben Jahren weder ordentlich schreiben noch recht rechnen. Dafür verfügt der Jazzknödel aber zweifelsfrei über beste Manieren und ausgeprägtes Gespür für das, was die Menschen hören möchten – und wie sie es hören möchten. [...]

Wie ein lächelnder Seiltänzer über dem Abgrund

Umjubelte „Jazzknödel“-Premiere für das Rita Goller Trio im Gasthof Hirschen in Imst Köstliches wurde jüngst wieder beim „Jazzknödel“ im Gasthof Hirschen aufgetischt: Als Trio präsentierten Rita Goller, Christian Unsinn und Henri Siegl feinste Jazz-Standards und hörenswerte Neuinterpretationen vor thematischem Hintergrund. Von Manuel Matt Auch wenn das Oberland in vielerlei Hinsicht als musikalisch gesegnetes Plätzchen gelten [...]