Großer Bahnhof für Rad-Ass Laura Stigger

Weltmeisterlicher Empfang der Gemeinde Haiming für eine große Athletin Vergangenen Donnerstag wurde Rad-Ass Laura Stigger nach einer großartigen Saison in ihrer Heimatgemeinde Haiming empfangen. Gold bei der Mountainbike-EM, Gold bei der Mountainbike-WM, Gold bei der Straßenrad-WM und Silber im Teambewerb bei den Olympischen Jugendspielen – ein Sportlerjahr für Laura, das besser nicht sein könnte. Ihr [...]

Lärmschutz Breitenwang fertig

Probebetrieb für dynamische Anzeigetafeln startet Mit der Fertigstellung des Lärmschutzes bei Reutte Süd, dem Start des Probebetriebs für die dynamischen Anzeigetafeln und dem Radweg Gurgltal hat die Tiroler Landesregierung im heurigen Jahr drei weitere Maßnahmen der Fernpass-Strategie umgesetzt. Damit sind rund zwei Drittel der vorgeschlagenen Maßnahmen realisiert. „Ziel sind die Stärkung der Mobilität in den […]

Dritte Ausbildungsrunde für Gemeindeeinsatzleitungen

Auf dem Lehrplan: Alles vom Katastrophenschutzplan über die Einsatzinformation bis zum Digitalfunk Das Bewusstsein der Gemeinden für die Bedeutung des Katastrophenmanagements ist nach wie vor hoch. Auch beim mittlerweile dritten Modul der vom Land Tirol angebotenen Schulung für die Gemeinde-Einsatzleitungen waren im Außerfern die Gemeinden mit 57 Teilnehmern wieder flächendeckend vertreten. Diesmal lag der Schwerpunkt […]

Ein Ausnahmetalent auf zwei Rädern

Tirol feiert Rad-Weltmeisterin Laura Stigger Ein wahrliches Sensationsrennen bestritt das Haiminger Ausnahmetalent Laura Stigger bei der UCI Straßenrad-WM Innsbruck-Tirol 2018: Bei ihrem erst zweiten Straßenrad-Rennen holte sie sich den Junioren-Weltmeister-Titel in einem wahren Herzschlagfinale. Von Barbara Heiss „Damit habe ich nie und nimmer gerechnet, ich bin echt sprachlos“, sagte die neue Weltmeisterin Laura Stigger nach [...]

Eine „Radrennstrecke“ durch das Gurgltal

Ab Mai 2019 wird der Gurgltaler Radweg befahrbar sein Im Beisein der Spitzenfunktionäre des Imst Tourismus und der Bürgermeister von Nassereith und Tarrenz informierte sich letzte Woche Landeshauptmann-Stellvertreter Josef Geisler über den Baufortschritt des neuen Gurgltaler Radweges. Seit Juni wird an dem zukunftsweisenden Projekt gebaut und es soll bis 30. April nächsten Jahres fertiggestellt sein. [...]

Freie Fahrt

Alle Straßenverbindungen im Bezirk Landeck befahrbar   Auch die L19 Serfauser Straße ist wieder offen – sie -wurde am 30. Mai wieder in Betrieb genommen und war die letzte der Landesstraßen im Bezirk, die seit Jahresbeginn von 16 Hang-rutschungen und Felsstürzen betroffen war.   Von Daniel Haueis   Am 30. Mai um 15.30 Uhr konnte […]

Schwarzer Artenschutz

Liebe Freunde unserer Landesregierung! Schwarz-Grün II hat paktiert. Alles bleibt, wie es war. Günther Platter trotzte den medialen Zurufen, neue Gesichter bringen zu müssen. Er sagt: Never change a winning team! Und verteilt noch mehr Macht an seine bisherigen Regierungsmitglieder. Die Grünen brachten mit Gabi Fischer zwar ein neues Gesicht aufs Spielfeld, ihr Spielkapital wurde […]

Zurück aus Davos

Umhausen empfing Ski-Ass Franziska Gritsch Mit gleich vier Mal Edelmetall kam die Ötztaler Skirennläuferin Franziska Gritsch von den Ski-Junioren-Weltmeisterschaften im Schweizer Davos zurück. Letzten Sonntag wurde sie für diese Erfolge in Umhausen gebührend empfangen und gefeiert. Von Linda Brunner Zwei Mal Bronze und zwei Mal Silber – eine Ausbeute, die sich durchaus sehen lässt. So […]

Einsatzkleidung für die Bezirkseinsatzleitungen

Mitglieder auf den ersten Blick erkenntlich Geht es um die Abwehr und Bekämpfung gemeindeüberschreitender Katastrophen, berufen die Bezirkshauptmannschaften die Bezirkseinsatzleitung ein. Diese sind durch eine einheitliche Einsatzbekleidung nun auf den ersten Blick erkenntlich. „Im Katastrophenfall gibt es klare Zuständigkeiten und Aufgaben. Die Bezirkseinsatzleitung ist für die Koordination der notwendigen Maßnahmen zur Abwehr und Bewältigung von […]

Außerferner Bauern haben wieder einen Chef

Christian Angerer zum Bezirksbauernbund- und Bezirkskammerobmann gewählt 51 stimmberechtigte Mitglieder des Außerferner Bauernbundes wählten (43 zu acht Stimmen) im Rahmen der Bezirksherbstkonferenz in Breitenwang einen neuen Bezirksbauernbundobmann, nachdem Richard Wörle im Oktober seinen Rücktritt erklärte.  „Ich bedanke mich für das Vertrauen und hoffe auf eine gute Zusammenarbeit mit und für unsere Außerferner Bauernfamilien“, äußerte sich […]