„Kopf nicht in den Sand stecken“ und „Ruhe bewahren“

RUNDSCHAU sprach mit Bezirksobmännern der Oberländer Wirtschaftskammern In Zeiten wie diesen ist alles nicht mehr so, wie es einmal war. Die Corona-Krise trifft die Wirtschaft sowie das Leben aller mit voller Wucht und die Auswirkungen davon bekommen neben Angestellten und Arbeitern auch die Betriebe zu spüren. Von Albert Unterpirker & Daniel Haueis Von großen Unternehmen […]

Die Wirtschaft hat wieder gewählt

Gesteigerte Wahlbeteiligung bei den Wirtschaftskammerwahlen 2020 In der vergangenen Wochen wurden Tiroler Unternehmer zur Wahlurne gebeten: Bei den Wirtschaftskammerwahlen 2020 wählen sie ihre Branchenvertreter für die nächsten fünf Jahre. Der Wirtschaftsbund ging dabei als klarer Wahlsieger hervor. Von Barbara Heiss Insgesamt waren 46761 Wahlberechtigte mit 62418 Wahlrechten am 4. und 5. März dazu aufgerufen, ihre […]

Unternehmer entscheiden

Wirtschaftskammerwahlen: Stimmabgabe bis 5. März möglich Hunderttausende Unternehmer sind noch bis einschließlich 5. März aufgerufen, mit ihrer Stimme bei den Wirtschaftskammerwahlen ihre politische Vertretung für die kommenden Jahre zu gestalten. Rund 4000 Wahlberechtigte sind es allein im Bezirk Imst, weiß Josef „Joe“ Huber, der im RUNDSCHAU-Gespräch als Obmann der Wirtschaftskammer Imst zum Urnengang ermuntert. Von […]

Ein neues Jahrzehnt

Neujahrsempfang in der Wirtschaftskammer Imst Den Wirtschaftsstandort Tirol für das neue Jahrzehnt zukunftssicher machen – so lautet der Leitsatz für Wirtschaftskammer-Präsident Christoph Walser für die nächsten Jahre. Für Bezirksobmann Josef Huber sind es die Themen Verkehr und der Gletscherzusammenschluss Pitztal-Ötztal, die die Tiroler Wirtschaft fordern werden und auch beim vergangenen Neujahrsempfang in der Bezirksstelle Imst […]

Wichtige Wirtschaftsimpulse

Die Herausforderungen der Zukunft und wie der Bezirk Imst als Standort attraktiv bleibt Der Bezirk Imst hat eine ausgezeichnete wirtschaftliche Entwicklung erlebt. Damit dies auch in Zukunft der Fall ist, braucht es praktische Lösungen für die Herausforderungen der Zukunft. Von Martin Grüneis In den letzten Jahren hat die Tiroler Wirtschaft deutliche Impulse gesetzt. „Wir sind […]

Beim Bånder in Imst ist immer wås los

Entspannen, nette Leute treffen und mit Kollegen feiern – das ist die After-Work-Party im Gasthof Hirschen Nach dem Erfolg der ersten After-Work-Party, veranstaltete der Gasthof Hirschen in Imst am Donnerstag, dem 29. August, die nächste Feierabend-Party. Diese überzeugte mit sanften Jazz-Klängen und leckerem Essen. Von Martin Grüneis Die zweite After-Work-Party fand an einem angenehmen Spätsommerabend [...]

Unter neuem Vorsitz

Junge Wirtschaft Imst: Kapferer folgt auf Höpperger Nach fünf Jahren vollzog sich unlängst wiederum ein Führungswechsel an der Spitze der Jungen Wirtschaft des Bezirks Imst. Der Umhausener Benedikt Kapferer, Geschäftsführer der dortigen „Kapferer und Kapferer GmbH & Co KG“, übernahm die Agenden des Bezirksvorsitzes von Thomas Höpperger, Geschäftsführer von „Höpperger Umweltschutz“ in Rietz. Von Ewald […]

Das Ende einer Ära

Schulabschlussfeier an der LLA Imst Nach drei Jahren voller Freude und Anstrengungen beginnt für die Absolventen der dritten Jahrgänge an der Landeslehranstalt Imst ein neuer Lebensabschnitt. Im Rahmen einer feierlichen Veranstaltung wurden ihnen am 4. Juli die Zeugnisse und Facharbeiterbriefe überreicht. Von Martin Grüneis Der Großteil der Schüler der beiden berufsbildenden Fachschulen an der Landeslehranstalt [...]

Wiederaufnahme der Planungen für den Tschirganttunnel

VP-NR Elisabeth Pfurtscheller erfreut. Auch Wirtschaftskammer befürwortet Planungsmaßnahmen Das Verkehrsministerium und die ASFINAG nehmen die Planungen zum Tschirganttunnel erneut in Angriff. „Endlich. Nachdem das Vorhaben lange Zeit auf Eis gelegen ist, haben Bundesverkehrsminister Norbert Hofer und die ASFINAG heute den die Wiederaufnahme des Projektes Tschirganttunnel bestätigt“, freut sich VP-Nationalrätin Pfurtscheller. Der dringende Handlungsbedarf wurde erkannt […]

Jährlich grüßt die geforderte Tunnel-Lösung

Wirtschaftskammer Imst: Neujahrsempfang mit unternehmerischen Wunschzettel an die Tiroler Politik Ein gesundes Wirtschaftswachstum, ausgelastete Betriebe, gute Stimmung und hoffnungsvolle Aussichten: Recht zufrieden mit dem abgelaufenen Jahr zeigt sich die Wirtschaftskammer jüngst vor Medien anlässlich des Neujahrsempfangs in der Bezirksstelle Imst. Einige Forderungen bestehen aber dennoch, teilweise seit Jahren – wie etwa in den Bereichen Verkehr [...]