Unter neuem Vorsitz

Junge Wirtschaft Imst: Kapferer folgt auf Höpperger Nach fünf Jahren vollzog sich unlängst wiederum ein Führungswechsel an der Spitze der Jungen Wirtschaft des Bezirks Imst. Der Umhausener Benedikt Kapferer, Geschäftsführer der dortigen „Kapferer und Kapferer GmbH & Co KG“, übernahm die Agenden des Bezirksvorsitzes von Thomas Höpperger, Geschäftsführer von „Höpperger Umweltschutz“ in Rietz. Von Ewald […]

Das Ende einer Ära

Schulabschlussfeier an der LLA Imst Nach drei Jahren voller Freude und Anstrengungen beginnt für die Absolventen der dritten Jahrgänge an der Landeslehranstalt Imst ein neuer Lebensabschnitt. Im Rahmen einer feierlichen Veranstaltung wurden ihnen am 4. Juli die Zeugnisse und Facharbeiterbriefe überreicht. Von Martin Grüneis Der Großteil der Schüler der beiden berufsbildenden Fachschulen an der Landeslehranstalt [...]

Wiederaufnahme der Planungen für den Tschirganttunnel

VP-NR Elisabeth Pfurtscheller erfreut. Auch Wirtschaftskammer befürwortet Planungsmaßnahmen Das Verkehrsministerium und die ASFINAG nehmen die Planungen zum Tschirganttunnel erneut in Angriff. „Endlich. Nachdem das Vorhaben lange Zeit auf Eis gelegen ist, haben Bundesverkehrsminister Norbert Hofer und die ASFINAG heute den die Wiederaufnahme des Projektes Tschirganttunnel bestätigt“, freut sich VP-Nationalrätin Pfurtscheller. Der dringende Handlungsbedarf wurde erkannt […]

Jährlich grüßt die geforderte Tunnel-Lösung

Wirtschaftskammer Imst: Neujahrsempfang mit unternehmerischen Wunschzettel an die Tiroler Politik Ein gesundes Wirtschaftswachstum, ausgelastete Betriebe, gute Stimmung und hoffnungsvolle Aussichten: Recht zufrieden mit dem abgelaufenen Jahr zeigt sich die Wirtschaftskammer jüngst vor Medien anlässlich des Neujahrsempfangs in der Bezirksstelle Imst. Einige Forderungen bestehen aber dennoch, teilweise seit Jahren – wie etwa in den Bereichen Verkehr [...]

Durch Licht und Salz ins Leben wachsen

Bischofbesuch zum Geburtstagsjubiläum Das Katholische Bildungsnetzwerk gibt es seit 70 Jahren in Reutte und seit 60 Jahren in Wängle/Höfen. Bischof Glettler sprach mit den Zuhörern „Wie Christsein in einer pluralen Gesellschaft geht“.  Von Michaela Weber „Zu einem runden Geburtstag lädt man sich gerne nette Leute ein“, sagte Birgit Hosp, Leiterin des Bildungswerks in Wängle/Höfen. War […]

Großes Vertrauen in neue Bundesregierung

Neujahrsempfang der Wirtschaftskammer-Bezirksstelle Imst So viele geladene Gäste wie heuer kamen noch nie zu einem Neujahrsempfang der Imster Bezirksstelle der Wirtschaftskammer Österreich. Es war angeblich der neunte, zu dem die Imster Funktionäre letzten Donnerstag geladen hatten. Der Abend für die Gäste begann mit einem Cocktailempfang und mündete in den Festakt mit anschließendem Gedankenaustausch. Zuvor aber [...]

Neue Imst-Card führt zu höherer Aufenthaltsabgabe

Beschluss bei Imst Tourismus-Vollversammlung mit großer Mehrheit getroffen, Starkenberger Panoramaweg vorgestellt Die Imst-Card, deren Inhalte gerade verhandelt werden, soll mit einigen Angeboten den Gästen den Aufenthalt in der Region zusätzlich versüßen. Der geplante Verlauf des Starkenberger Panoramawegs sowie die Neupositionierung in Sachen Sponsoring waren weitere Themen bei der Vollversammlung des Imst Tourismus (IT). Daniel Federspiel […]

Bauvorschau: „Wir sind nicht ganz unglücklich!“

WK-Obmann Josef Huber wirft einen positiven Ausblick auf 2017 Alljährlich im Frühjahr hört sich die Wirtschaftskammer in der Baubranche um, da diese mit dem Bauhaupt- und -nebengewerbe einen wichtigen Konjunkturindikator darstellt. Auch ist durch immer kürzere Stehzeiten zwischen der Winter- und Sommersaison „der Bau“ beinahe schon ein Garant für einen Ganzjahresjob. Eine positive Grundeinstellung der […]

Trotz großer Hürden

Letzte Woche lud die Wirtschaftskammer des Bezirkes Imst zum Neujahrsempfang. Zuvor stellten sich die Bezirksführung und einige Funktionäre der Presse. Auch der Präsident der Wirtschaftskammer Tirol, Jürgen Bodenseer, kam nach Imst angereist. Die gravierenden Themen waren Vergabedialog, die Wichtigkeit von Investitionen und die Etablierung einer höheren Schule für Holzbau an der hiesigen HTL.