„Sein Grab wird herrlich sein“

Museumsverein Reutte besuchte Heilige Gräber im Zwischentoren Wer die Volksfrömmigkeit im Außerfern spüren möchte, der kommt an ihnen nicht vorbei: den Heiligen Gräbern im Bezirk Reutte. Ihnen galt auch eine Fahrt des Museumsvereins Reutte am Karsamstag ins Zwischentoren. Von Jürgen Gerrmann Beim Ausflug im Rahmen der „Samstagskultur“ wartete Klaus Wankmiller – wie in den Jahren [...]

Volksmusik im Grünen Haus

Weihnachtliches nach dem Jahreswechsel Am Vorabend vom Dreikönigstag fand wieder das traditionelle weihnachtliche Volksmusikkonzert im Museum im „Grünen Haus“ in Reutte mit Gruppen aus dem Außerfern und den benachbarten Regionen statt. Von Uwe Claus Die Museumsmusig unter Leitung von Klaus Wankmiller. RS-Fotos: Claus Es war kein Platz mehr im „Grünen Haus“, die Stuhlreihen waren im [...]

30-jähriger Krieg

Vortrag über den Dreißigjährigen Krieg im Füssener Land und im Außerfern im Museum im Grünen Haus in Reutte Der Ausbruch des Dreißigjährigen Krieges jährt sich in diesem Jahr zum 400. Mal. Aus diesem Anlass gewährte Klaus Wankmiller im Rahmen eines Vortrags am vergangenen Donnerstagabend im Museum im Grünen Haus in Reutte einen Einblick in die […]

Die Römer und der Kratzer

Interessante Samstagskultur des Reuttener Museumsvereins Der Streit unter den Gelehrten, wo denn nun die alte Römerstraße Via Claudia Augusta bei Pinswang genau verlief, ist noch nicht definitiv entschieden. Magnus Peresson, der Vorsitzende des Historischen Vereins Alt-Füssen, ist sich jedoch sicher: „Sie kann nur über den Kratzer geführt haben.“ Von Jürgen Gerrmann Seine Argumentation verfolgten am […]

Volles Haus bei Klaus Wankmillers Vortrag zum römischen Straßenbau

Viele Wege führen nach Rom – aber nicht alle. Seit Ende Juni beherbergt das „Museum im Grünen Haus“ die Sonderausstellung „Entdeckt! Archäologie im Außerfern“. Als Teil des vielseitigen Rahmenprogramms der Ausstellung referierte Klaus Wankmiller am Donnerstag vor rappelvollem Haus über den historischen Straßenbau und dazugehörige archäologische Funde nördlich der Alpen und im Außerfern. Von Jenni […]

„Es ist ein wundersames Klingen!“

Männergesangsverein Reutte feiert 125-jähriges Bestehen mit zweitägigem Fest – Auftaktkonzert in Breitenwang Der Komponist Richard Wagner sagte: „Das älteste, echteste und schönste Organ der Musik, das Organ, dem unsere Musik allein ihr Dasein verdankt, ist die menschliche Stimme.“ Seit 125 Jahren erklingen die Stimmen des MGV Reutte. Den Auftakt zum zweitägigen Jubiläumsfest machte am Samstag, [...]

Extra Verren 2018

Museumsverein präsentierte neues Jahrbuch Bereits seit 11 Jahren gibt der Museumsverein Außerfern seine Jahresschrift unter dem Titel „Extra Verren“ erfolgreich heraus. Jedes Jahr veröffentlichen ausgewählte Autoren Beiträge zu Themen mit lokalhistorischem Bezug. Dass der Bezirk Reutte – obwohl „extra verren“ – also außerhalb des Fern(-passes) gelegen, eine durchaus interessante und bewegte Geschichte zu bieten hat, […]

Kulturgut im „Grünen Haus”

Museumsverein Reutte widmet Alfred Pohler die diesjährige Winterausstellung Eine bemerkenswerte Ausstellung öffnete vergangene Woche im „Grünen Haus” in Reutte ihre Pforten: die Sonderausstellung „Alte Außerferner Bauernhöfe” mit Fotografien von Alfred Pohler vermittelt einen Ausblick auf Bauernhäuser und Bergbauernhöfe, meist aus dem 19. Jahrhundert. Rund 40 Bilder hat das Museumsteam aus dem kostbaren, viele tausend Dias […]

Auf den Spuren Johann Jakob Herkommers

Klaus Wankmiller referierte am Nationalfeiertag über den großen BarockbaumeisterAuf Spurensuche begab sich Referent Klaus Wankmiller zusammen mit seinen Zuhörern, um ihnen das Leben und Werk des Barockbaumeisters Johann Jakob Herkomer näherzubringen. Am Vorabend des 300. Sterbetages sagte Wankmiller im Museum im Grünen Haus in Reutte, dass die Spuren nicht ganz einfach zu verfolgen sind, da […]

„Nacht der Museen”

Kulturelles in und um Reutte für Nachtschwärmer  Es ist schon Tradition geworden, dass sich verschiedene Museen und kulturelle Institutionen im Bezirk Reutte von der ORF „Nacht der Museen” abkoppeln und ihren eigenen Weg gehen. Am Samstag, dem 14. Oktober, war es wieder so weit. Nachtschwärmer, Interessierte, jeder war eingeladen, an den Aktionen teilzunehmen und Kultur […]