Ergebnisse der Motorradlärmstudie im Außerfern

Analyse für umfassende Lösungsansätze Die zentralen Ergebnisse der Motorradlärmstudie Außerfern wurden am Freitag, dem 10. Mai im Landhaus präsentiert. Die vom Land Tirol beauftragte unabhängige Studie entstand in Zusammenarbeit mit dem Österreichischen Arbeitsring für Lärmbekämpfung (ÖAL). Viele der bei den Motorradlenker besonders beliebten Strecken liegen im Außerfern. Die Lärmbelastung für die anrainende Bevölkerung wurde nun […]

Motorradlärmstudie mit vielen offenen Fragen

Lärmgeplagte Außerferner drängen auf Antworten Eigentlich ist das Lechtal mit seinen Seitentälern ein einzigartiges Natur­juwel – sanfte Wiesen, der Lech, weder Autobahn noch Bahnstrecke – kurzum: Natur pur und ein Platz zum Entspannen. Stimmt das? Genau damit wird weltweit für das Lechtal geworben: „Ruhe, Erholung, gesunde Luft, gesundes Wasser, Top-Regionalität“. Daher wurde das Tal des […]

Stimmungsmache in Innsbruck

Bergbahnen und ÖVP-Tourismussprecher bewerben weiterhin Zusammenschluss Wirklich Neues gab es nicht zu erfahren bei der Pressekonferenz im Innsbrucker „Penz“-Hotel, bei der die Verantwortlichen der Skigebiete Hochoetz und Kühtai, Bürgermeister Hansjörg Falkner und Philip Haslwanter, gemeinsam mit dem Kühtaier Hotelier und Landtagsabgeordneten Mario Gerber über den aktuellen Stand der geplanten Skigebietsverbindung informieren wollten. Im März erwartet […]

Erfolgsgeschichte Burgenwelt Ehrenberg

Mehrwert für die Region erwuchs aus „altem Stuanerhaufen“ In den 1970er Jahren waren es Idealisten, die um die Bedeutung von Ehrenberg – in Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft – wussten, diese schätzten und sich ihrer annahmen. Armin Walch setzte sich zum Ziel, dieses Erbe weiterzutragen und entwickelte einen visionären Masterplan. Bei der ersten Sitzung des Reut-tener […]

Schneepracht strapaziert Gemeindesäckel

Räumarbeiten nach heftigen Schneefällen am vorletzten Wochenende kosten Gemeinden eine Stange Geld Die ergiebigen Schneefälle am vorletzten Wochenende strapazieren nun die Gemeindesäckel. Hunderttausende Euro kostet der Räumdienst die größeren Gemeinden. In Telfs zum Beispiel 250.000 Euro, in Zirl rund 100.000 Euro. Nicht eingerechnet sind in diesen Beträgen die Ausgaben für den „normalen“ Winterdienst. Das Land […]

Auszeichnung für BG/BRG Reutte

Qualitätvolle Berufsberatung Am Donnerstag, dem 14. Dezember,  zeichnete Bildungslandesrätin Beate Palfrader sechs Tiroler Schulen – darunter auch das Reuttener Gymnasium – im Rahmen einer Feier im Parissaal des Landhauses für ihre qualitätsvolle Berufsberatung mit dem Gütesiegel „Berufsorientierung Plus“ aus. „Die richtige Berufswahl ist für unsere jungen Menschen eine wichtige und nicht immer einfache Entscheidung. Mit […]

Volksschule Wängle erhält das Gütesiegel „Gesunde Schule Tirol“

Initiative soll Gesundheitsbewusstsein der Kinder fördern Tirolweit sind bereits 27 Schulen Träger des Gütesiegels „Gesunde Schule Tirol“. Dabei ist nun auch die Volksschule in Wängle als erste Schule im Bezirk Reutte. Ziel des 2015 in Tirol gestarteten Projekts ist, Gesundheitsbewusstsein und -kompetenz bereits bei Kindern und Jugendlichen zu fördern. Die Initiative wird von der Tiroler […]

Sicherheit für viele Jahre

BASIS erhält existenzsichernden Rahmenvertrag bis Dezember 2022 BASIS bietet Beratung, Information und Unterstützung in Lebens- und Familienfragen. Klienten erhalten Hilfe bei persönlichen Krisen sowie in sozialen, rechtlichen und wirtschaftlichen Fragen. Die wichtige Einrichtung in Reutte hat für die kommenden fünf Jahre keine finanziellen Sorgen mehr. „Dieser Rahmenvertrag ist ein weiterer, besonders markanter Meilenstein in der […]

Sensationeller Fund beim Hornwerk auf Ehrenberg

Neue Rekonstruktionsmöglichkeiten des barocken Portals eröffnen sich 1996 begannen die Sanierungsarbeiten am Festungsensemble Ehrenberg mit der Erneuerung des Dachstuhls der Ehrenberger Klause. Damit ist es nicht nur gelungen, dieses Kulturdenkmal zu erhalten, sondern es auch zu einem äußerst beliebten Ausflugsziel zu entwickeln. Als weiterer Schritt wird derzeit das Hornwerk am Schlossanger saniert. Der Sensationsfund hilft, […]

Neue Fahrzeuge für die Versorgung des Oberen Lechtals

Feuerwehr und Rotes Kreuz sind gut aufgestellt In Elbigenalp weiß man zu feiern, ganz besonders dann, wenn es um Organisationen geht, die für das Wohl der Menschen im Tal arbeiten. Begonnen hatte der Festtag mit dem Kirchenzug, den die Musikkapelle Bach anführte, einem Festgottesdienst und der Fahrzeugsegnung, die Pfarrer Otto Walch vornahm. „Gott schütze alle, […]