Der Weg der Wunder

Eine Wanderung auf Wallfahrerspuren von Holzgau nach Oberstdorf   „Willst Du immer weiter schweifen? Sieh, das Gute liegt so nah!“, erkannte einst schon Goethe. Im Außerfern liegt nicht zuletzt das Schöne so nah. Vor allem in den Bergen. Die RUNDSCHAU war für ihre Leser unterwegs – und traf dabei auf wunder-volle Ereignisse, stürzende Wasser und […]

Frische Ideen und sozialer Unternehmergeist

SETup – GetActive Summer School 2019 in Gramais Die Innsbrucker Organisation SETup unterstützt Menschen dabei, sozialunternehmerische Projekte zu verwirklichen. Vom 28. Juli bis 4. August lud SETup Interessierte zur GetActive Summer School nach Gramais. Im Rahmen des sechstägigen Programms wurden die Teilnehmerinnen und Teilnehmer bei der Entwicklung innovativer Unternehmenskonzepte begleitet. Von Magdalena Winkler Das Lechtaler [...]

Dem Kaiser ganz nah kommen

Richard Lipps neues Buch und eine Ausstellung in der Ehrenberger Klause widmen sich Maximilian I. Er war (römischer) König, (Tiroler) Landesfürst und Kaiser (des Heiligen Römischen Reiches deutscher Nation). Und nicht zuletzt hoch begnadet im Selbst-Marketing (wie man heute wohl sagen würde): Vielerlei Facetten Maximilians I., dessen anlässlich seines Todes vor 500 Jahren heuer intensiv […]

„Keine Willkür, sondern Notwehr“

„Bürgerversammlung“ an der Hahntennjochstraße gegen den Motorradlärm im Lechtal fand großen Anklang „Wir haben im Lechtal kein Lärmproblem“ – also sprach Marc Baldauf, seines Zeichens Obmann von Lechtaler Tourismus, zu Toni Knittel, dem Bluatschink. Die übergroße Mehrzahl unter den Hunderten, die am Sonntag zur vom Transitforum Austria-Tirol und der Initiative „Xund`s Lechtl“ einberufenen „Bürgerversammlung“ am [...]

(Motorrad-) Lärmfrei rund ums Joch

„Zua isch – a Ruah isch“ – Bürgerversammlung fordert bestehende Schutznormen ein Am 23. Mai wurden in Stanzach die Ergebnisse der vom Land beauftragten Motorradlärmstudie vorgelegt. Das von LH-Stv. Ingrid Felipe angedachte Sonntagsfahrverbot reicht der betroffenen Bevölkerung und der IG „Xund’s Leben im Lechtl“ nicht.  Nachdruck verleiht eine am Mittwoch, dem 29. Mai, bei der […]

Ein Kleinod fernab vom Trubel der Zeit

Samstagskultur des Museumsvereins Reutte: ein Ausflug nach Gramais Die kleinste Gemeinde Österreichs hat eine große Geschichte. Das spürte man beim Ausflug des Museumsvereins Reutte nach Gramais im Rahmen der Samstagskultur ganz intensiv. Von Jürgen Gerrmann Ein überaus kundiger Führer war dabei Werner Friedle. Streng genommen ist der zwar ein Häselgehrer, aber als früherer Lehrer und […]

Wings for life!

Laufen für die, die es nicht können! Vergangenen Sonntag fiel – weltweit zur gleichen Zeit – der Startschuss für den „Wings For Life Run“. Eine Gruppe aus dem Lechtal reiste mit dem Zug nach Wien, um beim „World Run“ mitzumachen.  Von Michaela Weber Zur Läuferschar zählten auch Sigrid Wolf mit Ehemann und „Laufen- um-zu-helfen-Organisator“ Lukas […]

Ehenbichl gewinnt Spitzenspiel

AFL wird immer spannender Tabellenführer Höfen konnte am letzten Wochenende beruhigt die Runde der AFL beobachten, war man doch spielfrei und konnte die Gegner beobachten. Von Alexander Schwarzl Bereits am Freitagabend hatten die Höfener genügend Zeit dazu, war der 1. FC Tannheim doch zu Gast in Ehenbichl. In einem spannenden Spiel hatte der SC Ehenbichl […]

Anna Dengel – ein aufopferungsvolles Leben für die Armen

Claudia Lang, Mitgründerin der Geierwally-Bühne mit neuem Stück in Elbigenalp Am 12. Juli 2019 (Uraufführung) kommt wieder ein von Theaterfrau Claudia Lang-Forcher geschriebenes Stück mit dem Titel „Anna – Mutter der Mütter“ auf die Geierwally-Bühne in Elbigenalp, bei dem sie auch Regie führt. Aus ihrer Feder stammen u. a. bereits die Stücke „Schwabenkinder“, „Marie, die […]