Tradition und Moderne beim Bauernbundball

Den Auftanz machten diesmal 46 Paare der Tiroler Jungbauern/Landjugend aus dem Bezirk Reutte Jung und Alt, Tradition und Moderne, Trend und Tracht – all das in einer Ballnacht zu vereinen, schafft der Tiroler Bauernbundball und ist damit Westösterreichs größtes Ballereignis. Von Sabine Schretter Sie sorgten für Stimmung mit ihrer Mitternachtseinlage – die Thaurer Muller. Deshalb [...]

Erleuchtung in Innsbruck

200 Außerferner folgten ihrem Christbaum nach Innsbruck (mk) Im Beisein von zahlreichen Gästen fand auf dem Landhausplatz in Innsbruck die feierliche Illuminierung des Christbaums aus der Gemeinde Breitenwang statt. Der beleuchtete Baum in voller Pracht. Zu Beginn sprach Protokollchef Thomas Saurer über wichtige Werte, wie Solidarität und Liebe, die besonders die Weihnachtszeit verkörpern. Zudem führte [...]

Grünes Licht für HTL ab Herbst 2020

Neues innovatives Bildungsangebot für den Bezirk Reutte (sk) Ein guter Tag für das Außerfern: Das Bundesministerium gab die Zustimmung zur Etablierung einer HTL für Wirtschaftsingenieure mit Schwerpunkt Betriebsinformatik am Standort Reutte. Die  Kooperation mit dem Partner Plansee Group ist ein Gewinn für Plansee und für das ganze Außerfern. Mit der Einrichtung einer HTL in Reutte […]

ÖVP triumphiert, Klatsche für SPÖ und FPÖ

ÖVP feiert bei der Nationalratswahl Erdrutschsieg, Stimmengewinne für Grüne und NEOS, Wähler strafen SPÖ und FPÖ Österreich hat gewählt und VP-Spitzenkandidat Sebastian Kurz wird nach einer kurzen Unterbrechung wieder auf dem  Kanzlersessel Platz nehmen. Laut vorläufigem Ergebnis – es fehlten bei Redaktionsschluss noch die Briefwahlstimmen und das Ergebnis der Wahlkartenauszählung – haben ihm 37,1 Prozent […]

Dank und Anerkennung für Dienst am Nächsten

Auch verdiente Außerferner von LH Platter ausgezeichnet Sich für das Gemeinwohl einsetzen, das „Wir“ vor das „Ich“ stellen, füreinander da sein – das ist eine Lebenseinstellung, die unzählige Menschen in Tirol auszeichnet. Am Hohen Frauentag wurden daher auch verdiente Außerferner von Landeshauptmann Günther Platter im Riesensaal der Innsbrucker Hofburg vor den Vorhang geholt und geehrt. […]

Tiroler Almbauern können tief durchatmen

Ab April sind die Tiroler Landwirte haftpflichtversichert – Eigenverantwortung für Almwanderer wird gesetzlich verankert Tirols Landwirte können tief durchatmen! Nach dem so genannten „Kuh-Urteil“ vor vier Wochen am Landesgericht Innsbruck stellt sich das Land Tirol nun hinter die Bauern. Bereits ab April tritt ein Versicherungsschutz in Kraft, der für Rechtssicherheit sorgt. Zudem wird die Eigenverantwortung […]

Was geschah wirklich am „Nonnen-Hügel“?

„Dreier-Kommission“ soll nun die Geschehnisse im ehemaligen Mädchenheim bei Zirl vollumfänglich aufklären „Die Geschehnisse im Mädchenheim Martinsbühel bei Zirl sollen nun einer vollumfänglichen Aufklärung unterzogen werden. Was in dem Mädchenheim passiert ist, darf nicht in Vergessenheit geraten“, erklärte Dienstag vergangener Woche nach der Regierungssitzung LH Güther Platter. An der Aufklärung soll auch der Benediktinerinnen-Orden, der […]

Kontrollpaket Schwerverkehr

Es geht um mehr Sicherheit auf den Straßen Eine verbesserte Infrastruktur für Verkehrskontrollen, zusätzliche Schwerpunktkontrollen seitens der Polizei und ausgedehnte technische Kontrollen – mehr Verkehr auf Tirols Straßen erfordert Maßnahmen. Nur durch vermehrte Kontrollen kann die Sicherheit auf Tirols Straßen und die Flüssigkeit des Verkehrs bestmöglich gewährleistet werden, betonte LH Günther Platter bei der Präsentation […]

„Ein ÖBB-Projekt mit Mehrwert!“

WM-Bahnhof in Seefeld wurde am Montag feierlich seiner Bestimmung übergeben Die Nordic WM in Seefeld vom 19. Februar bis 3. März wird das sportliche Großereignis des Jahres  2019 in Tirol. Als Österreichs wichtigster Mobilitätsdienstleister übernehmen die ÖBB eine zentrale Rolle bei der Beförderung von Teilnehmern, Betreuern, Gästen und Zuschauern. Um Qualität und Komfort für die […]

Scharnitz ist nun vom Verkehrslärm erlöst

34,5 Millionen Euro teure Umfahrungsstraße wurde am Samstag mit Festakt und Segnung für den Verkehr freigegeben Samstag wurde in Scharnitz dem langen Warten auf eine Erlösung vom Verkehrslärm endlich ein Ende gesetzt. Mit einem Festakt wurden die Umfahrungsstraße mit dem fast einen Kilometer langen „Porta Claudia Tunnel“ und ein neues Tunneleinsatzfahrzeug feierlich ihrer Bestimmung übergeben […]