„Bereicherung für den Untermarkt“

Reuttes neuer Bauernladen wurde seiner Bestimmung übergeben Ein wahres Schmuckstück für Reutte wurde am Samstag am Untermarkt feierlich seiner Bestimmung übergeben: Der neue Außerferner Bauernladen ist nämlich mehr als nur eine Einkaufsmöglichkeit. Er kann durchaus auch als Leistungsschau der Landwirte im Bezirk Reutte gelten. So breit gefächert und niveauvoll ist das Angebot. Von Jürgen Gerrmann […]

29. Außerferner Kulturzeit

Am 9. September fällt der Startschuss für die Außerferner Kulturinitiative Die 29. Außerferner Kulturzeit, organisiert von der Außerferner Kulturinitiative, steht in den Startlöchern: im Alpenhotel „Ernberg“ in Breitenwang stellte das Team um Obfrau Veronika Kunz-Radolf das aktuelle Programm vor, das unter dem Titel „Charivari“– mit einem Straßenfest als Vernissage – am 9. September 2018 vor […]

Feuerwehrkommando bestätigt

Reutte setzt auf Kontinuität Die Mannschaft der Freiwilligen Feuerwehr Reutte setzt auf Kontinuität: bei den turnusmäßigen Neuwahlen wurde das gesamte Kommando, mit Kommandant Alexander Ammann an der Spitze, in seinem Amt bestätigt. Sein Stellvertreter bleibt Andreas Schautzgy; Roland Hauser und Christoph Wiesenegg sind weiter als Schriftführer bzw. Kassier für die nächsten fünf Jahre tätig. Das […]

Kulturgut im „Grünen Haus”

Museumsverein Reutte widmet Alfred Pohler die diesjährige Winterausstellung Eine bemerkenswerte Ausstellung öffnete vergangene Woche im „Grünen Haus” in Reutte ihre Pforten: die Sonderausstellung „Alte Außerferner Bauernhöfe” mit Fotografien von Alfred Pohler vermittelt einen Ausblick auf Bauernhäuser und Bergbauernhöfe, meist aus dem 19. Jahrhundert. Rund 40 Bilder hat das Museumsteam aus dem kostbaren, viele tausend Dias […]

Arrivederci a Trento

„Auf Wiedersehen in Trient“– hieß es am Freitag   nach der großen Pause im BG/BRG Reutte Es waren herzliche Verabschiedungen und „abbracci“ nach den viel zu schnell vergangenen gemeinsamen Tagen von 15 Schülerinnen und Schülern aus Trient und ihren Außerferner Partnern. Zum dritten Mal fand dieser Austausch im Rahmen eines Projektes der Euregio zwischen dem Gymnasium […]

Die Freiwillige Feuerwehr Reutte feierte sich selbst

Seit dem Jahr 1867ehrenamtlich im Dienst für die Sicherheit der Bevölkerung 150 Jahre Feuerwehr Reutte – ein Anlass, den es zu feiern lohnt. Das dachten auch der Bürgermeister der Marktgemeinde Reutte und das Kommando der Freiwilligen Feuerwehr. Mit einem Galaabend im Einsatzzentrum, festlich ausgestattet mit weißen Stehtischen, einem bunten Programm mit Ö3-Moderatorin Olivia Peter und [...]

EWR eröffnet neues Kundencenter in Reutte

Besichtigen, testen und essen bei der zweitägigen Hausmesse Die Elektrizitätswerke Reutte sind mit 500 Mitarbeitern einer der wichtigsten Arbeitgeber in der Region. Das Hauptaugenmerk in Sachen Energie liegt auf dem Außerfern und dem angrenzenden Allgäu. Die Elektrizitätswerke Reutte befinden sich zu 99 Prozent im Eigentum der Reutte Holding AG Beteiligungsgesellschaft. Die Elektrizitätswerke Reutte GmbH & […]

Alpentherme Ehrenberg begrüßte einmillionsten Besucher

Mit der Erweiterung des Saunabereichs soll den Gästen noch mehr Komfort geboten werden Mit der Eröffnung am 22. Dezember 2011 begann die Erfolgsgeschichte der Alpentherme Ehrenberg. Heute werden die Kosten bereits erwirtschaftet, die Marktgemeinde Reutte hat keine Abgaben zu leisten. Jetzt ist es an der Zeit zu investieren, um das hohe Niveau halten zu können. […]

VP Reutte sieht Wohnbauboom kritisch

Umsichtiges Planen und mehr Einwirken von Gemeindeseite gefordert Im Gemeindegebiet von Reutte wird fleißig gebaut, in den Büros und in der Gemeindestube weiter geplant. Bis zu 400 Wohnungen könnten in den kommenden fünf Jahren fertiggestellt werden. Jede Tiroler Gemeinde verfügt mit dem Örtlichen Raumordnungskonzept über eine umfassende und strategische Richtlinie für die räumliche Entwicklung des […]

„Burgpanorama“ Reutte – ein Platz zum Wohnen und Träumen

Wohnungen wurden übergeben Wohnen und leben in Reutte. Mitten im Markt und doch mitten im Grünen. In der Alpenbadstraße entstanden auf einer Fläche von insgesamt 1.823 Quadratmetern zwei Häuser mit 21 Eigentumswohnungen. Diese wurden in der letzten Woche an die Eigentümer übergeben.  Geplant, gebaut und verkauft wurden die „Lebens(T)räume“, wie es in der Image-Broschüre heißt, […]