20 zerfleischte Schafe auf der Inzinger Alm

Tiere dürften von einem Bären gerissen worden sein – Landwirtschaft und Tourismus fordern Konsequenzen Etwa 20 Schafkadaver wurden Anfang vergangener Woche im Inzinger Almgebiet aufgefunden, vermutlich von einem Braunbär bestialisch zerfetzt. Schafzüchter, Jäger und Landwirte fordern nun scharfe Maßnahmen. Konsequenzen fordert auch der VP-Wirtschaftsbundabgeordnete und Tourismussprecher Mario Gerber „Die Rückkehr dieser Wildtiere werden für die […]

Finalisierung der Kirchenkarbahn

Zweiter Teil der Anlage in Obergurgl-Hochgurgl feierlich eröffnet Die Seilbahnunternehmer Alban und Attila Scheiber luden Touristikerkollegen und Wegbegleiter nach Hochgurgl ein, um im Rahmen eines „Grand Opening“ die neue Anlage im Skigebiet entsprechend zu zelebrieren. Zahlreiche Branchenkollegen wie Seilbahnsprecher Franz Hörl und Landtagsabgeordneter Mario Gerber ließen sich diesen Festakt nicht entgehen und feierten gemeinsam mit […]

Stimmungsmache in Innsbruck

Bergbahnen und ÖVP-Tourismussprecher bewerben weiterhin Zusammenschluss Wirklich Neues gab es nicht zu erfahren bei der Pressekonferenz im Innsbrucker „Penz“-Hotel, bei der die Verantwortlichen der Skigebiete Hochoetz und Kühtai, Bürgermeister Hansjörg Falkner und Philip Haslwanter, gemeinsam mit dem Kühtaier Hotelier und Landtagsabgeordneten Mario Gerber über den aktuellen Stand der geplanten Skigebietsverbindung informieren wollten. Im März erwartet […]

UVE-Konzept eingereicht

Kein Beschluss in Silz zur Verbindung Hochoetz-Kühtai Bei der jüngsten Gemeinderatssitzung in Silz wurde das Projekt von Planer Thomas Maier (Planungsbüro ILF) und von Bergbahnen-Betriebsleiter Wilhelm Mareiler vorgestellt. Auch die beiden eingeladenen Geschäftsführer Philip Haslwanter und Andreas Perberschlager ließen es sich nicht nehmen, nach der Präsentation für die Skischaukel zu werben. Als einzige kritische Stimme [...]

„Büchse der Pandora“ geöffnet

Podiumsdiskussion zum Erhalt der Feldringer Böden Das Interesse der Bevölkerung an der Podiumsdiskussion zum geplanten Zusammenschluss der beiden Skigebiete Hochoetz und Kühtai war noch um einiges größer als von den Veranstaltern erwartet. Ein Kompromiss zwischen den Befürwortern und den Gegnern zeichnete sich indes aber keiner ab. Der mehrmals geäußerte Vorschlag, die Skigebiete ohne weitere Pisten [...]

„Viele sagen, jetzt ist es genug“

Über 6100 Unterschriften der Petition zum Schutz der Feldringer Böden Begonnen hat alles vor zwei Monaten als private Initiative des Mötzers Gerd Estermann und seiner Tochter Tina, die gemeinsam eine Petition gegen den geplanten Zusammenschluss der Skigebiete Hochötz und Kühtai gestartet hatten. Seitdem konnten die beiden bereits über 6100 Unterschriften sammeln und aus der privaten […]

Touristiker trafen sich zum Stammtischgespräch

Positive Tourismusgesinnung im Fokus Kürzlich versammelten sich Außerferner Gastronomen mit Mario Gerber, Obmann der Österreichischen Hotelier Vereinigung (ÖHV), zum ersten Tourismus-Stammtisch. Mario Gerber, Hotelier aus dem Kühtai, setzt sich nicht nur als Obmann der ÖHV für die Interessen seiner Fachgruppe ein. Er steht auf Platz drei der ÖVP-Landesliste. Der regelmäßige Austausch mit den Praktikern vor […]

Touristisches Gipfeltreffen

Wirtschaftsbund lud zum Außerferner Tourismustreffen auf die Zugspitze Knapp 70 UnternehmerInnen aus der Tourismusbranche des Außerferns folgten der Einladung des Wirtschaftsbundes Reutte zu Österreichs höchstem Tourismustreffen auf der Zugspitze. Das Podium war auch in diesem Jahr mit Tourismusexperten prominent besetzt – Tirols WB-Landesobmann Franz Hörl, der Direktor des Ötztal Tourismus, Oliver Schwarz sowie die obersten […]