Keine neue Heimat

Tiroler Volksschauspiele starten diese Woche in die Spielsaison – Ein Vorbericht zur Premiere Wenige Tage vor der Premiere der heurigen Produktion der Tiroler Volksschauspiele „Verkaufte Heimat – das Gedächtnis der Häuser“ lud das Regieteam zu einer Begehung der Bühne in der Telfer Südtiroler Siedlung. Nicht nur die Dimensionen der Kulisse beeindrucken, auch die Historizität des […]

Männerspiele im Zirkuszelt

Tiroler Volksschauspiele handeln heuer von nackten Männern und einer wilden Frau Nachdem vergangenes Jahr das angeblich schöne Geschlecht im Mittelpunkt des Bühnengeschehens der Volksschauspiele in Telfs stand, hat sich das heurige Theaterprogramm ganz auf das angeblich starke Geschlecht festgebissen. Bei „Ladies’s  Night“ darf man auf ganz viel nackte Haut hoffen, bei Mitterers „Die wilde Frau“ […]

„Himmel auf Erden“

Diese Woche starten die „Tiroler Volksschauspiele Telfs“ in die Spielsaison „Eigenartigerweise ergibt sich immer ein roter Faden und heuer ist der eben ‚Himmel auf Erden’“, erklärt Markus Völlenklee, Obmann der Tiroler Volksschauspiele, die heurige Überschrift, die die drei großen Stücke des Telfer Kulturfestivals zusammenfasst. Daneben darf sich der Theaterfreund heuer wieder auf den Auftritt von […]