Planen und Bauen um 1900

Sehenswerte Ausstellung im Grünen Haus Die Winterausstellung im Grünen Haus ist dem Reuttener Architekten Alois Berktold (1877–1947) gewidmet. Er zeichnete für einige Bauten im Bezirk verantwortlich, die damals gefragte Bauweise wird als „Heimatstil“ bezeichnet. Von Michaela Weber Zu sehen sind Zeichnungen und Pläne sowie Fotografien und Modelle. Leihgaben und persönliches Arbeitswerkzeug aus dem Nachlass Berktolds […]

Volksmusik im Grünen Haus

Weihnachtliches nach dem Jahreswechsel Am Vorabend vom Dreikönigstag fand wieder das traditionelle weihnachtliche Volksmusikkonzert im Museum im „Grünen Haus“ in Reutte mit Gruppen aus dem Außerfern und den benachbarten Regionen statt. Von Uwe Claus Die Museumsmusig unter Leitung von Klaus Wankmiller. RS-Fotos: Claus Es war kein Platz mehr im „Grünen Haus“, die Stuhlreihen waren im [...]

„Wie a Kind“

Chor „unus mundus“ schloss mit Konzert bewegendes Benefizprojekt ab Im November startete Jeannine Howard mit ihrem Chor „unus mundus“ ein großartiges Benefizprojekt zugunsten der Kinderkrebshilfe Tirol und Vorarlberg. Mit dem Konzert von „unus mundus“ am Sonntag, dem 9. Dezember, in der Sankt Anna Kirche in Reutte, fand dieses Projekt seinen Abschluss. Chormitglied Regina Kerle stellte […]

Planen und Bauen um 1900

Eröffnung der Winterausstellung im Museum im Grünen Haus Die diesjährige Winterausstellung „Planen und Bauen um 1900 – Alois Berktold, Architekt in Reutte“ im Museum im Grünen Haus wurde am vergangenen Donnerstag feierlich eröffnet. Von Magdalena Winkler Am vergangenen Donnerstagabend begrüßten der Vorsitzende des Museumsvereins, Ernst Hornstein, Museumsleiter Ulrich Kößler und Bürgermeister Alois Oberer ein interessiertes […]

30-jähriger Krieg

Vortrag über den Dreißigjährigen Krieg im Füssener Land und im Außerfern im Museum im Grünen Haus in Reutte Der Ausbruch des Dreißigjährigen Krieges jährt sich in diesem Jahr zum 400. Mal. Aus diesem Anlass gewährte Klaus Wankmiller im Rahmen eines Vortrags am vergangenen Donnerstagabend im Museum im Grünen Haus in Reutte einen Einblick in die […]

Charivari

29. Außerferner Kulturzeit Kunst in allen Formen zu zeigen, hat sich die Außerferner Kulturzeit zum Thema gemacht. Bereits zum 29. Mal bespielt das „Huanza“-Team rund um Obfrau Veronika Kunz-Radolf die Kulturwiesen des Bezirkes. Bunt, vielfältig und facettenreich – das Programm lässt viel Spielraum zum Aussuchen, Neu- oder Wiederentdecken. Charivari kommt aus dem Französischen und bedeutet […]

Volles Haus bei Klaus Wankmillers Vortrag zum römischen Straßenbau

Viele Wege führen nach Rom – aber nicht alle. Seit Ende Juni beherbergt das „Museum im Grünen Haus“ die Sonderausstellung „Entdeckt! Archäologie im Außerfern“. Als Teil des vielseitigen Rahmenprogramms der Ausstellung referierte Klaus Wankmiller am Donnerstag vor rappelvollem Haus über den historischen Straßenbau und dazugehörige archäologische Funde nördlich der Alpen und im Außerfern. Von Jenni […]

Archäologische Zeitreise in die Vergangenheit des Außerferns

Eröffnung der lehrreichen Sonderausstellung „Entdeckt!“ im „Grünen Haus” Die heurige Sonderausstellung des Museums im „Grünen Haus” widmet sich den historisch-kulturellen Ursprüngen des Bezirks Reutte. Sowohl große Artefakte – wie das Ehrenberger Burgensemble oder die Via Claudia Augusta – als auch kleine Fundstücke, wie Fibeln oder nur fingernagelgroße Steinchen, erzählen dabei faszinierende Geschichten aus längst vergangenen [...]

Besuch bei der RUNDSCHAU

Zusehen und erfahren, wie Sprache und Informationen bearbeitet werden Ksenia Konrad ist eine sehr engagierte Deutschtrainerin, die es sich zum Ziel gesetzt hat, ihren Schützlingen nicht nur Sprache zu vermitteln, sondern ihnen auch Kultur und Lebensweise der neuen Heimat näherzubringen. Ein Besuch im Museum „Das Grüne Haus“, mit anschließender Führung durch den Markt Reutte, war […]