Ein Kleinod fernab vom Trubel der Zeit

Samstagskultur des Museumsvereins Reutte: ein Ausflug nach Gramais Die kleinste Gemeinde Österreichs hat eine große Geschichte. Das spürte man beim Ausflug des Museumsvereins Reutte nach Gramais im Rahmen der Samstagskultur ganz intensiv. Von Jürgen Gerrmann Ein überaus kundiger Führer war dabei Werner Friedle. Streng genommen ist der zwar ein Häselgehrer, aber als früherer Lehrer und […]

Die Römer und der Kratzer

Interessante Samstagskultur des Reuttener Museumsvereins Der Streit unter den Gelehrten, wo denn nun die alte Römerstraße Via Claudia Augusta bei Pinswang genau verlief, ist noch nicht definitiv entschieden. Magnus Peresson, der Vorsitzende des Historischen Vereins Alt-Füssen, ist sich jedoch sicher: „Sie kann nur über den Kratzer geführt haben.“ Von Jürgen Gerrmann Seine Argumentation verfolgten am […]

Samstagskultur

Museumsverein Reutte lud zu informativem Kirchenbesuch Zwei Besichtigungen im Rahmen der „Samstagkultur“ führten in die Pfarrkirche St. Ulrich in Pinswang und die Hüttenmühlkapelle hl. Ulrich und Afra (Ulrichskirche) in Pflach. Klaus Wankmiller, ausgewiesener Kenner der sakralen Bauten im Außerfern, führte die interessierten Teilnehmer durch die beiden Kirchen.  Die nach Plänen von Johann Georg Fischer von […]

Alle Jahre wieder

Der Museumsverein Reutte stellte bei der 43. Generalversammlung den elften „Extra Verren“-Band vor (sas) Am Donnerstag, dem 20. April, fand die Präsentation des neuen Jahrbuchs „Extra Verren” in der Bücherei Reutte statt. Kunstgeschichtliche Beiträge, ein Kirchenjubiläum und ein zeitgeschichtlicher Bericht zum Nationalsozialismus sind die Inhalte des „Extra Verren”-Bands 11. Im Anschluss an die Buchpräsentation hielt […]