Ökoregion Kühtai-Hochoetz

Dritte Beiratssitzung zu nachhaltigem Tourismus Ganz im Zeichen eines ökologisch vertretbaren Tourismus stand die dritte Sitzung des „Beirats Zukunft“, bei der auch diesmal wieder über mögliche Zukunftsszenarien der Region Oetz, Silz und Haiming diskutiert wurde. Bei gleich drei Vorträgen wurde dabei eine Vielzahl an Ideen eingebracht, die mit vielen positiven Rückmeldungen quittiert wurden. Die nächsten […]

„Liftehe“-Abstimmung erzwungen

Silz: Tagesordnungspunkt Nr. 7 füllte das Sitzungszimmer bis auf den letzten Platz Der korrekte Umgang mit ihren Finanzmitteln liegt den Silzern ganz offenbar im Blut. Im Bereich Jahresrechnung 2018 und deren Begleitabrechnungen gab es wiederum Lob für die Gemeindeverwaltung und eine einstimmige Entlastung von Bürgermeister Helmut Dablander. Kontroversiell wurde es erst, als Gemeinderat Reinhard Holaus […]

Zwischen Gewerbe, Wohnen & Naturschutz

Im RUNDSCHAU-Gespräch: Josef Leitner, Bürgermeister von Haiming Haiming, das sind zehn Ortschaften mit über 40 Quadratkilometern. Gern wird die Gemeinde auch das „Meran Nordtirols“ genannt, können sich die knapp 5000 Gemeindebürger doch über 1900 Sonnenstunden freuen. Dieses Jahr feiert die Gemeinde ihr 750-jähriges Bestehen. Haiming steht im Oberland für den Begriff „Apfel“ und seit 2018 […]

Bürgerinitiative gegründet

Oetz: Plattform fordert mehr Offenheit und Demokratie Der vom Oetzer Gemeinderat einstimmig gefasste Grundsatzbeschluss zum Zusammenschluss der beiden Skigebiete Hochoetz und Kühtai hat nun zur Gründung einer Bürgerinitiative geführt, die sich vor allem gegen die propagierte Unbefangenheit der beiden Gemeinderäte Mathias Speckle und Roland Haslwanter ausspricht und dem Bürgermeister Hansjörg Falkner vorwirft, sich in dieser […]

Wanderjahre früher Fotografie im alpinen Raum

Neuestes Werk von Willi Pechtls erscheint demnächst 37 Jahre Sammelleidenschaft sind die Grundlage für das neueste Buch des aus dem Pitztal stammenden und in Strad lebenden Künstlers Willi Pechtl, der mit dem im Studia-Verlag erscheinenden Werk „Wanderjahre. Ein Beitrag zur frühen Fotografie im alpinen Raum“ beeindruckende Einblicke in die Kinderstube der Fotografie gibt – reich [...]

„Ein Orchester – sieben Dirigenten“

Symphonisches Blasorchester Ötztal begeisterte mit Galakonzert Unter dem Motto „Ein Orchester – sieben Dirigenten“ brillierte das Symphonische Blasorchester Ötztal im Gemeindesaal „Ez“ in Oetz. An die 60 Musiker – Schüler und Lehrer der Landesmusikschule Ötztal, sowie Mitglieder verschiedener Musikkapellen– zeigten den zahlreich erschienenen Besuchern, welches umfangreiche Repertoire mit einem Blasorchester möglich ist. Von Friederike Hirsch […]

Dominik Schrott tritt zurück

Nationalrat aus dem Oberland legt nach Wilhelm-Berichten seine Ämte nieder Nach den Berichten des Tiroler Publizisten Markus Wilhelm zu einem angeblich manipulierten Gewinnspiel zu Wahlkampfzeiten und einem von der Tiroler JVP gegründeten Verein, der insgesamt 24.000 Euro an die Agentur „Smart Ventures“ für die Erstellung einer bis heute nicht existenten Homepage überwiesen haben soll, zieht […]

20. Ötztal Classic brillierte

Mit Rekordteilnehmern, spektakulärer Gyrokopter-Show und viel Nostalgie Ein Augen- und Ohrenschmaus für Liebhaber der Oldtimer-Szene: Die dreitägige Ötztal Classic zeigte sich bei der 20. Auflage von ihrer besten Seite. Den Höhepunkt markierte der sonnenbeschienene Dorf-Grand-Prix letzten Freitag in Oetz – mit unglaublichen 87 Fahrzeugen und einer atemberaubenden Gyrokopter-Show. Von Linda Brunner 20 Jahre Ötztal Classic, [...]

Bergrennen Ötz

Christoph Gobber liefert eindrucksvoll ab  Das Rennen wurde am Freitag, dem 9. Juni, um 18 Uhr beim Parkplatz Acherkogelbahn in Ötz gestartet. Die Strecke führte von Ötz Richtung Kühtai bis Ochsengarten. Als Besonderheit galt, dass die Strecke nicht gesperrt war und es einen neutralisierten Start bis zum Beginn der Steigung gab. Die Union Sporthütte organisierte […]

„Heuer wieder so weit ausgeglichen“

Oetzer Budget 2018 enthält Erschließungen neuer Siedlungen Nach Jahren der Investition in den Infrastrukturausbau kann man sich in der Gemeinde Oetz wieder dem Abbau des erhöhten Verschuldungsgrads widmen. Die Erschließung der neuen Siedlungsgebiete Moos und Gries begann am Osterdienstag. Von Agnes Dorn Bürgermeister Hansjörg Falkner hat auf seine mehrmaligen telefonisch und per E-Mail erfolgten Anfragen [...]