Breite Front gegen den Fernpasstunnel

Große Resonanz für die Info-Veranstaltung des Transitforums Oberland/Außerfern in Reutte Der Regen hatte keine Chance: Hunderte Außerferner (die darüber hinaus sogar noch Unterstützung durch einen Sonderbus voller Haiminger aus dem Inntal erhielten) kamen am Freitagabend zur Infoveranstaltung der Gruppe Oberland/Außerfern des Transitforums Tirol auf den Isserplatz in Reutte. Ihre Motivation: Sie wollten ihr „Nein“ zum […]

Dominik Schrott tritt zurück

Nationalrat aus dem Oberland legt nach Wilhelm-Berichten seine Ämte nieder Nach den Berichten des Tiroler Publizisten Markus Wilhelm zu einem angeblich manipulierten Gewinnspiel zu Wahlkampfzeiten und einem von der Tiroler JVP gegründeten Verein, der insgesamt 24.000 Euro an die Agentur „Smart Ventures“ für die Erstellung einer bis heute nicht existenten Homepage überwiesen haben soll, zieht [...]

Die falsche Frisur

Liebe Freunde waghalsiger politischer Prognosen! Wir haben jetzt endgültig genug gewählt. Gefühlte drei Mal den Bundespräsidenten, danach den Nationalrat und den Landtag. Und als i-Tupfer durften die Innsbrucker noch zur Stadtwahl streiten. Sorry: Schreiten! Dort wurde alles Bis- und Vorherige auf den Kopf gestellt. Die Grünen, von vielen totgesagt, zelebrierten eine nahezu biblische Auferstehung. In […]

Aus zwei mach eins? Nicht alle sind dafür!

Die vom Bürgermeister avisierte Zusammenlegung der beiden Reuttener Altenheime stößt nicht nur auf Begeisterung Die geplante Fusion der beiden Reuttener Altenheime „Zum Guten Hirten” und „Haus Ehrenberg” dürfte kein Selbstläufer werden. Dem Plan von Bürgermeister Luis Oberer widerspricht sein Stellvertreter Klaus Schimana  so wie dessen Fraktion im Gemeinderat, die ÖVP, vehement. Und die Betroffenen scheinen [...]

„Es geht jetzt um unsere Heimat“

Im Außerfern formiert sich Widerstand gegen den Fernpass-Scheiteltunnel Eins ist klar: ein Selbstläufer wird der Fernpass-Scheiteltunnel nicht. Am Freitag formierte sich bei einer Versammlung in der „Krone“ in Lähn bei Bichlbach massiver Widerstand. Reuttes Bürgermeister Luis Oberer sagte im Exklusiv-Gespräch mit der RUNDSCHAU nach der Versammlung: „Die 100 Millionen wären für wichtigere und sinnvollere Projekte [...]

„Bin sehr froh, dass die Wahl so gelaufen ist“

Tiroler Volkspartei punktet durch Vorzugsstimmenwahl und mobilisiert eigene Stammwähler auch im Bezirk Imst Gut, das pinke Tüpfelchen auf dem „i“ hätte, wenn es nach der Volkspartei gegangen wäre, nicht unbedingt sein müssen, haben ihr im Bezirk Imst bloß schlaffe 1000 Stimmen gefehlt, um das zweite Grundmandat abzusichern. So bleibt (vorerst fast) alles beim Alten. Jakob [...]

Die blauen Reiter

Liebe Freunde von Zucht und Ordnung! Unsere neue Mitte-Rechts-Regierung setzt jetzt zackigen Schrittes um, was sie dem Volk versprochen hat. Während die Türkisen in erster Linie ihren jungen Kanzler weltweit zur Schau stellen, machen die Blauen im Staat den Kehraus. Härtere Gesetze und schärfere Bestimmungen sollen für mehr Sicherheit sorgen. Dabei geht es um staatstragende […]

Im Wahlkampfmodus

Weißwurst, Wirtschaftsbund und Wiederwahl Der Imster und Landecker Wirtschaftsbund unter den Obmännern Hannes Staggl (Imst) und Toni Prantauer (Landeck) ließen keinen Zweifel darüber aufkommen, wessen Vaters Kind sie sind und boten den zahlreich erschienenen Mitgliedern alles, was die Tiroler Volkspartei an Kapazundern zu bieten hat. Von Thomas Parth Ehrengast und Spitzenredner LH Günther Platter „abwärts“ [...]

Wahl ohne Verlierer

Liebe Freunde positiver Wahlprognosen! Jüngst, am Abend nach dem Urnengang in Niederösterreich, gab es nur lachende Gesichter. Die ÖVP hielt die Absolute, die SPÖ und die FPÖ gewannen Prozentpunkte dazu, die Grünen verhinderten das drohende Debakel und die Neos schafften den Einzug in den Landtag. Grund für das breite Grinsen quer durch die Reihen der […]