Hilfe per Hubschrauber auch während der Dunkelheit

ARA Flugrettung zieht positive Nacht-Bilanz Seit Ende Juli 2019 fliegt der Notarzthubschrauber RK-2 der ARA Flugrettung in Reutte auch in den Nachtstunden. Eine erste Bilanz ist positiv: Es gab bereits einige lebensrettende Einsätze bei Dunkelheit. Besonders auffallend ist, dass Windenbergungen in den letzten Jahren stark zugenommen haben. Ob Schlaganfall, Herzinfarkt oder Verkehrsunfall – das Schicksal […]

Elektrizitätswerke Reutte bündeln Netzverantwortung

Erleichterte Organisation der Versorgungsnetze Zum 1. April 2019 erfolgte bei der Elektrizitätswerke Reutte AG die organisatorische Zusammenlegung des Strom-, Gas- und Wassernetzes, woraus zahlreiche Synergieeffekte resultieren. „Durch die organisatorische Zusammenführung der Strom-, Gas- und Wassernetze sowie des Kanalnetzes kann zukünftig nicht nur die Planung des Netzausbaus in den Bereichen Strom, Gas und Wasser koordinierter erfolgen, […]

Oft kommt die Hilfe aus der Luft

Rettungshubschrauber ermöglichen schnelle und kompetente medizinische Versorgung Die ARA Flugrettung gemeinnützige GmbH ist eine Tochtergesellschaft der DRF Luftrettung und wurde 2001 gemeinsam mit dem Österreichischen Roten Kreuz ins Leben gerufen. Seit 2002 gibt es auch am Standort Reutte eine Station, von der aus der RK-2 bei einem Notfall schnelle medizinische Hilfe bringt. Aufgrund des alpinen [...]

125 Berggipfel …

… fotografisch festgehalten und ausgestellt „Faszination Alpen“ heißt eine Ausstellung, die in der Fachklinik Enzensberg in Hopfen beeindruckende Fotos des 27-jährigen Ostallgäuers Christian Greither zeigt. Er hatte sich Anfang 2015 das ehrgeizige Ziel gesetzt, innerhalb eines Jahres 100 verschiedene Gipfel zu besteigen. Am Ende waren es sogar 125 und diesen intensiven Kontakt mit der Bergwelt […]