Neues Pflegepaket geschnürt

Überarbeitungsergebnis des Tiroler Pflegeplans präsentiert   Der aktuelle Strukturplan Pflege ist die verbindliche Planungsgrundlage für die Pflegeversorgung in Tirol von 2012 bis 2022. Vor eineinhalb Jahren wurde eine Überarbeitung gestartet, die Ergebnisse wurden nun präsentiert.   Von Herbert Tiefenbacher   Diese Evaluation wurde per Landesregierungs- und Landtagsbeschluss bereits abgesegnet. Die wesentlichen Resultate für den Bezirk […]

„Es ist fünf nach zwölf“

SDS-GF Hörschläger über Ehrenamt und Personalsituation   Die Geschäftsführerin der Sozialen Dienste Stanzertal, Kathrin Hörschläger, spricht mit der RUNDSCHAU über das Ehrenamt und die Personalsituation in Wohn- und Pflegeheimen. Am 7. November informiert sie im Heim in Flirsch über Freiwilligenarbeit.   von Elisabeth Zangerl   „Frauen mit Power & starke Männer“ werden von den Sozialen […]

„Hervorragende Versorgung“

Ergebnisse des „Strukturplans Pflege“ für Bezirk Imst „Die Weichen mussten neu gestellt werden“, erklärt Landesrat Bernhard Tilg bezüglich des seit 2012 laufenden „Strukturplans Pflege“. Dabei zieht er positive Bilanz: Gerade im Bezirk Imst sei die Versorgungssicherheit auf jeden Fall gegeben. Trotzdem gebe es noch genügend Arbeit, wie die Sitzung der Pflegeverbände des Bezirks Imst in […]

Einiges ist im Laufen

Überblick über neue zentrale Pflege-Projekte im Bezirk   Die Evaluation des Strukturplans Pflege 2012–2022 ist in der finalen Phase. Noch im ersten Quartal 2019 sollen die -Ausbaukontingente für den Bezirk Landeck den Entscheidungsgremien vorgeschlagen werden. Hier ein Überblick über einige neue zentrale Pflege-Projekte im Bezirk.   Von Herbert Tiefenbacher   Auch Tirols Bevölkerung wird immer […]

Zwei Reuttener freuen sich auf Wien

Liesi Pfurtscheller (ÖVP) und Stefan Zaggl (SPÖ) nahmen ihre Arbeit als Bundesräte auf Mit Liesi Pfurtscheller (r.) gehen zwei weitere Tiroler als ÖVP-Bundesräte nach Wien: Dr. Peter Raggl aus Schönwies und Klara Neurauter aus Innsbruck. Landeshauptmann Günther Platter wünschte nach der Wahl im Landtag alles Gute (v. l.). Foto: Kolland Zwei von 61 österreichischen Bundesräten [...]

In Tirol ist gut altern

Landesrat Bernhard Tilg sieht Pflege in Tirol und im Bezirk Reutte auf einem guten Weg Es ist auch der demografischen Entwicklung geschuldet, dass die Menschen immer älter werden, aber nicht zwangsläufig gesünder bleiben. Daraus resultieren neue, große Herausforderungen für die Gesundheits- und Pflegeeinrichtungen. LR Bernhard Tilg bezog bei seinem Besuch des BKH Reutte, der Pflegeschule […]

Frühmobilisation von Intensivpatienten …

… zeigt erfreuliche Ergebnisse am BKH Reutte Je früher mit einer dem Patienten zumutbaren Mobilisierung begonnen wird, umso besser ist dies für den weiteren Heilungsverlauf.  Nach Unfällen mit mehreren Organbeteiligungen, schweren internistischen Erkrankungen oder ausgedehnten Operationen sind Intensivpatienten oft für einen langen Zeitraum bettlägerig, meist mit einem sehr begrenzten Bewegungsradius auf. Dabei wäre, gerade in […]

Für ein Außerfern mit Zukunft

Tiroler Volkspartei stellt Kandidaten für den Bezirk Reutte vor Das neue Zukunftsprogramm der Tiroler Volkspartei heißt sehr plakativ „Vorsprung Tirol“. Gemeinsam mit der Bevölkerung und Experten wurde in den vergangenen Monaten über Antworten auf die großen Fragen der Zeit diskutiert. Die gesammelten Ideen und Konzepte bilden nun die Grundlage des VP-Zukunftsprogramms. Ziel ist es, für […]

SeneCura Haiming stockt auf

Heimerweiterungspläne und Verleihung des „Schmerzzertifikats“ Mit ganz besonders positiven Schlagzeilen macht das Sozialzentrum SeneCura der Region Ötztal aktuell von sich reden – zum einen wurden zwei der hochwertigsten Zertifizierungen an die Heime in Haiming und Oetz vergeben, zum anderen wird aufgrund des entsprechenden Bedarfs die Bettenkapazität in Form eines Zubaus in Haiming aufgestockt. Im Zuge […]

In der finalen Phase

Seniorenzentrum Zams-Schönwies in Zams: Machbarkeitsstudie zur Erweiterung liegt vor   Der Diskussionsprozess mit dem Ziel das Seniorenzentrum Zams-Schönwies in Zams zu erweitern und im selben Zug zwei Pflegekliniken (Schwerpunkt- und Übergangspflege) zu errichten ist inzwischen in der finalen Phase.   Von Herbert Tiefenbacher   Für die Ausbaubestrebungen des Seniorenzentrums sind zwei Gründe maßgebend. Einerseits soll […]