Vertiefende Gespräche

Nutzung für Ex-Billa-Areal in Bruggen gesucht   Im nächsten Jahr soll ein Nachnutzungsprojekt für das ehemalige Billa-Areal in Landeck-Bruggen umgesetzt werden. Mit zwei Projektentwicklern finden derzeit vertiefende Gespräche statt.   Von Herbert Tiefenbacher   2011 übersiedelte die Landecker Billa-Filiale von der Kreuzgasse in die Bruggfeldstraße. Seither wird das 5473 m2 große Areal (samt Gebäude) nicht […]

Konträre Meinungen

Bruggen: Neue Pläne für Areal des alten Billa-Gebäudes   Seit acht Jahren steht das ehemalige Billa-Gebäude im Landecker Stadtteil Bruggen leer. Auf diesem Areal könnte nun ein Büro-/Gewerbehaus entstehen. In der Diskussion wird auch Skepsis geäußert.   Von Herbert Tiefenbacher   Das 5427 Quadratmeter große Grundstück mit dem einstöckigen Einkaufsgebäude kaufte vor drei Jahren die […]

„Da muss man einfach Geduld haben“

Unternehmer im Talkessel suchen Fachkräfte, auch Breitband und Betriebsgrundstücke sind Thema   Das „Standortzentrum Landeck Zams“ hat eine Unternehmerumfrage durchgeführt. Ergebnis: Fachkräfte zu finden ist schwierig, und fast ein Viertel verfügt derzeit nicht über die in Zukunft nötigen Räumlichkeiten.   Von Daniel Haueis   Das „Standortzentrum Landeck Zams“ (SLZ) hat mit Unterstützung der WK Landeck […]