Wiederaufnahme der Planungen für den Tschirganttunnel

VP-NR Elisabeth Pfurtscheller erfreut. Auch Wirtschaftskammer befürwortet Planungsmaßnahmen Das Verkehrsministerium und die ASFINAG nehmen die Planungen zum Tschirganttunnel erneut in Angriff. „Endlich. Nachdem das Vorhaben lange Zeit auf Eis gelegen ist, haben Bundesverkehrsminister Norbert Hofer und die ASFINAG heute den die Wiederaufnahme des Projektes Tschirganttunnel bestätigt“, freut sich VP-Nationalrätin Pfurtscheller. Der dringende Handlungsbedarf wurde erkannt […]

Emotionen zum Derby-Auftakt!

Mayor: „Kann Entwarnung geben!“ Galic: „Haben besten Sturm der Liga!“ Das wird ein Straßenfeger werden! Während im Außerfern auf Fußballplätzen noch Schneemänner gerollt werden, rüstet man sich in Reutte zum Derby. Das wird richtig heiß werden, wurde seitens Lechtal doch das Wort „Wettbewerbsverzerrung“ in den Mund genommen. In Reutte will man davon nichts wissen. Von […]

Es fehlen noch 14.390 Meter…

…dann ist das ÖBB-Schienennetz in Tirol zu 100 Prozent unter Strom gestellt Von den 459 ÖBB-Schienenkilometern sind knapp 97 Prozent bereits elektrifiziert. Bis Ende 2019 folgen die noch ausstehenden 14.390 Meter der Außerfernbahn zwischen Reutte und der Staatsgrenze bei Schönbichl. Nach Abschluss dieser Arbeiten ist das Streckennetz der ÖBB in Tirol zu 100 Prozent elektrifiziert. […]

Unsinniger in Reutte

Faschingsnarren übernahmen das Zepter Bambis waren beim Fasching in Reutte gar nicht scheu. Sie steckten die Zuschauer charmant mit ihrer Ausgelassenheit an. Am Unsinnigen Donnerstag ist in Reutte alles anders. Ab 14 Uhr verwandelt sich die Straße durch den Ober- und Untermarkt in eine Partymeile. Dutzende Faschingswagen aus dem Bezirk und dem benachbarten Allgäu wälzen [...]

Planen und Bauen um 1900

Sehenswerte Ausstellung im Grünen Haus Die Winterausstellung im Grünen Haus ist dem Reuttener Architekten Alois Berktold (1877–1947) gewidmet. Er zeichnete für einige Bauten im Bezirk verantwortlich, die damals gefragte Bauweise wird als „Heimatstil“ bezeichnet. Von Michaela Weber Zu sehen sind Zeichnungen und Pläne sowie Fotografien und Modelle. Leihgaben und persönliches Arbeitswerkzeug aus dem Nachlass Berktolds […]

Helfen macht Schule

Bezirkskonferenz des Österreichischen Jugendrotkreuzes (ÖJRK) im Schuljahr 2018/19 Das Mitarbeiterteam des Österreichischen Jugendrotkreuzes informierte bei der Bezirkskonferenz am vergangenen Dienstag über die Neuausrichtung des JRK im Bezirk Reutte und gab Einblick in die vielfältigen Tätigkeitsfelder der Organisation. Von Magdalena Winkler sterreichischem Jugendrotkreuz und den Schulen hat eine lange Tradition“, erklärte die langjährige Bezirksstellenleiterin Mag. Edith […]

Der Knackpunkt bleibt

Im VZ Breitenwang wurden die Ergebnisse der BürgerInnenräte zum Fernpass präsentiert Was tun gegen die Blechlawine auf der Fernpass-Route, die Jahr um Jahr schlimmer wird und den Außerfernern buchstäblich auf die Nerven geht? An dieser Frage scheiden sich die Geister. Eine Antwort auf diese Frage erhoffte sich die Tiroler Landesregierung von Menschen, die sich bisher […]

Der Knackpunkt bleibt

Im Veranstaltungszentrum Breitenwang wurden die Ergebnisse der Bürgerräte zum Fernpass präsentiert Was tun gegen die Blechlawine auf der Fernpass-Route, die Jahr für Jahr schlimmer wird und den Außerfernern buchstäblich auf die Nerven geht? An dieser Frage scheiden sich die Geister. Eine Antwort auf diese Frage erhoffte sich die Tiroler Landesregierung von Menschen, die sich bisher […]

Der Graf von Falkenstein

Das Gemälde an der „Goldenen Krone“ zu Reutte erinnert an Kaiser Joseph II Hochgepriesen wird er an der Fassade des Gasthauses „Goldene Krone“ am Reuttener Obermarkt: Dass ein leibhaftiger Kaiser im Außerfern nächtigt, kommt ja schließlich nicht allzu oft vor. So groß die Ehre für Markt und Wirt damals gewesen sein mag – die Politik […]

Zum 70er ließ er’s krachen!

Bgm. Alois Oberer feierte seinen „Runden“ im historischen Ambiente der Ehrenberg Arena Am Samstag feierte im rustikalen Ambiente der Arena auf Ehrenberg Reuttes Bürgermeister Luis Oberer seinen 70. Geburtstag. Dazu hatte er Mitarbeiter, die Bürgermeister des Bezirks und viele Vertreter von Institutionen, Vereinen und Politik eingeladen. Von Uwe Claus Beim Rundgang durch die Reihen seiner [...]