320 Tonnen Sprengstoff

Rund 100 Schadensmeldungen in Zusammenhang mit Bau des Perjentunnels   2550 Sprengungen für den Ausbruch der zweiten -Röhre des Perjentunnels haben an gut 100 Gebäuden Spuren hinterlassen. Rund -eineinhalb Jahre nach Abschluss der Sprengarbeiten sind 70 Prozent dieser Fälle abgeschlossen.   Von Daniel Haueis   Die zweite Röhre des Perjentunnels wurde im Sprengvortrieb errichtet – […]

Zu Besuch im Herzen des Berges

Asfinag lud zum Lokalaugenschein der Bauarbeiten im Perjentunnel Mit 254000 Kubikmetern an Aushubmaterial und 80000 Quadratmetern Spritzbeton ist die momentane Baustelle im Perjentunnel alles andere als ein Kindergeburtstag. Wenn Ende nächsten Jahres die Arbeiten in der neuen Röhre beendet sind und die Verkehrsfreigabe erteilt ist, fällt der Startschuss für die Sanierung der bereits bestehenden Röhre, […]