„Einfluss geltend machen“

Ried: Unterschriftenaktion gegen 110-kV-Leitung   In Ried haben Privatpersonen eine Unterschriftenaktion gegen die 110-kV-Leitung aufs Sonnenplateau ins Leben gerufen – mehr als 400 haben die Petition bereits unterstützt. LH Günther Platter soll mit ihrem Anliegen befasst werden.   Von Daniel Haueis   „Wir lehnen die geplante Trassenführung sowie die geplanten Mas-tenstützpunkte entschieden ab und fordern […]

„War nie eine Option“

Tinetz-Geschäftsführer DI Thomas Rieder über die vieldiskutierte Freileitung in Ried   DI Thomas Rieder, seit 2015 technischer -Geschäfts-führer der Tinetz-Tiroler Netze GmbH, sieht in Ried keine andere -Möglichkeit als den Bau einer Freileitung. Mögliche Natur-gefahren, erhöhte Grundinanspruchnahme und weitreichendere Einschränkungen sprächen gegen ein Erdkabel.   Von Daniel Haueis   Die in Zusammenhang mit dem Umspannwerk […]

Entscheidung verschoben

Weiler Freitzberg: Nun wird im Sommer Neubewertung hinsichtlich des Versiegens der Quellen vorgenommen   Seit Anfang September 2018 werden die drei Höfe des Weilers Freitzberg der Gemeinde Ried mittels Tankwagen mit Nutzwasser versorgt. Im Frühjahr 2019 sollte die weitere Vor-gehensweise festgelegt werden. Dafür ist es noch zu früh – die diesbezüglichen Entscheidungen wurden bis zum […]

„Wir sind jetzt alle die Trottel für die Bevölkerung“

Ried: Aufregung wegen Hochspannungsleitungs-Projekt   Heftige Wortgefechte, Anschuldigungen sowie ein angekündigter Misstrauensantrag gegen Bgm. Elmar Handle prägten die Gemeinderatssitzung am 7. März in Ried. Der Grund: das Umspannwerk-Projekt Fiss und dessen 110-kV-Leitungsanbindung. Es wurde der einstimmige Beschluss gefasst, im Rahmen der Möglichkeiten Rechtsmittel zu ergreifen, um das Projekt in der vorgelegten Form noch zu verhindern. […]

Selbst der Kaiser würde über die Rieder staunen

Kulturverein Sigmundsried präsentiert sensationellen Bildband   Eine Buchpräsentation, die das Oberland wohl noch nie in einer solchen Form gesehen hat, ging im Schloss Sigmundsried über die Bühne. Dort wurde nämlich der Bildband „Ried zu Kaisers Zeiten“ vorgestellt. 200 (!) Besucher kamen, um sich diesen einmaligen Event nicht entgehen zu lassen. Kurzum: Es war ein denkwürdiger […]

Drei Höfe müssen mit Wasser versorgt werden

Ried: Quellen im Weiler Freitzberg sprudeln kaum noch   Im Weiler Freitzberg der Gemeinde Ried gibt es -erhebliche Probleme mit dem Trinkwasser. Die Quellen geben kaum mehr Wasser her. Derzeit wird Wasser für die dortigen drei Bauernhöfe mit Tankwagen hinauf gekarrt.   Von Herbert Tiefenbacher   Die Wasserversorgung in Freitzberg stellten die Besitzerfamilien der dortigen […]

„Ein Mensch ohne Freude ist ein Invalide!“

Ergreifende Durnwalder-Rede bei Eröffnung von Graffiti & Unplugged   Jedes Jahr noch schöner, noch angenehmer, noch -erstaunlicher. So einfach könnte das Kulturwochenende „Graffiti & -Unplugged“ in Ried im Oberen Gericht umschrieben werden, das am -vergangenen Wochenende zum bereits siebenten Mal seine -Pforten -öffnete. Einmal mehr im grandiosen Ambiente vom altehr-würdigen Schloss Sigmundsried. Über 30 bildende […]

Galic: „Das war derart knüppelhart!“

Lechtal übersteht Stahlprobe in Sautens. Reutte II unterliegt Nassereith. Von Albert Unterpirker SK Tiroler Holzhaus Sautens : SPG Lechtal – 1:5 (1:3). Tore für Lechtal: Simon Schlichtherle (19., 26., 34., 83.), Dominik Weissenbach (91.). Nächstes Spiel: SGP Lechtal – SV Ried, Samstag, 29.September, 16.30 Uhr. „Ole ole ole“, tönt es durch den Telefonhörer. Es nimmt […]

Fixtermin in Ried

Open-Air mit Flair am Lindenplatz Als die Sonne an den umliegenden Berghängen unterging, stieg die Stimmung in Ried am vergangenen Wochenende erst so richtig. Grund dafür war das kostenlose zweitägige Open-Air-Konzert am Lindenplatz, bei welchen abermals Rieder Künstler ihre Musik zum Besten gaben.   Martin Plangger   Das zweitägige Open-Air-Konzert, welches schon seit Jahrzehnten jeweils […]