Die Würfel sind gefallen

Seniorenzentrum Zams-Schönwies: Preisgericht entschied sich für komplette Neubaulösung   Das erst 22 Jahre alte Seniorenzentrum Zams-Schönwies, wo bisher 30 pflegebedürftige Menschen gepflegt und versorgt wurden, wird geschleift und am selben Standort durch einen 80-Betten-Neubau ersetzt.   Von Herbert Tiefenbacher   Nötig ist dieser Ausbau aus zwei Gründen: Zum einen ist das derzeitige Bettenangebot wegen des […]

Ausbau ist auf Schiene

Vorbereitungen für den Architekturwettbewerb zum Ausbau des Seniorenzentrums Zams-Schönwies laufen   Der Ausbau des Seniorenzentrums Zams-Schönwies und die gleichzeitige Errichtung einer Station für die Übergangspflege sind auf Schiene. Die Vorbereitungen zur Durchführung eines Architekturwettbewerbes laufen bereits.   Von Herbert Tiefenbacher   Es sind drei Projekte, die umzusetzen sind: Aufgrund des Platzmangels und fehlender Wirtschaftlichkeit soll […]

„30 bis 40 Cent Mehraufwand für Regionalität“

Das Seniorenzentrum Zams-Schönwies setzt auf heimische Produkte   Mahlzeiten mit regionalen Produkten sind unwesentlich teurer als solche mit „Massenware“ – 30 bis 40 Cent, hat Toni Pircher vom Seniorenzentrum Zams-Schönwies errechnet. Die dort kredenzten Gerichte werden mit Eiern aus Schönwies, Brot aus dem Kaunertal, Käse aus Landecker Sennereien oder Fleisch aus Zams hergestellt.   Von […]

Entscheidungen gefallen

Seniorenzentrum Zams-Schönwies in Zams: Krankenhausverband löste wichtige Standortfragen   Wichtige Entscheidungen sind gefallen: Das -Seniorenzentrum Zams-Schönwies in Zams wird um 30 Betten aufgestockt, der 20-Betten-Komplex für Übergangspflege wird an das Seniorenzentrum angekoppelt und die Einrichtung einer Schwerpunktpflege mit 20 Betten wird vorerst zurückgestellt.   Von Herbert Tiefenbacher   Die Ausgangslage ist folgende: Das Seniorenzentrum umfasst […]