Ein Abriss und der Vorwurf des Versagens

Historisches Haus verschwindet in der Imster Oberstadt: Besitzer begründet Abriss, Bauhistoriker kritisiert Stadtgemeinde Bereits seit Jahren unbewohnt, hat nun für ein Haus im Vogelhändlergassen-Ensemble in der Imster Oberstadt jüngst das letzte Stündlein geschlagen. Ein Abriss sei alternativlos gewesen, sagt der Besitzer, der sich durch eine behördliche Aufforderung zum Handeln gezwungen sah. Der Imster Bauhistoriker Stefan […]

„Der Imster Stadtplatz“ im „MiB“

Ausstellung zeigt historische Fotos aus fast 150 Jahren Eine umfangreiche Fotoausstellung über den Imster Stadtplatz, die derzeit im Museum im Ballhaus zu sehen ist, wurde letzten Freitag mit der Vernissage eröffnet. Die Möglichkeit, die Präsentation als erste bewundern zu können, nahmen über 100 Besucher in Anspruch. Die historische Bildreihe reicht bis zurück in das Jahr [...]

Kunststraße nahm Fahrt auf

„Selbstdarstellung & andere Inszenierungsstrategien“ Nach wie vor gilt: Auf den Spuren der Kunst, durch die Straßen der Stadt, allerdings unter neuer Leitung. Für Konzeption/Projektentwicklung und Umsetzung zeichnen heuer erstmals Florentine Prantl und Clemens Perktold verantwortlich, Träger des Projektes ist nach wie vor die Stadt Imst mit Kulturstadtrat Christoph Stillebacher und Andrea Schaller als Leiterin des [...]