Ein Abriss und der Vorwurf des Versagens

Historisches Haus verschwindet in der Imster Oberstadt: Besitzer begründet Abriss, Bauhistoriker kritisiert Stadtgemeinde Bereits seit Jahren unbewohnt, hat nun für ein Haus im Vogelhändlergassen-Ensemble in der Imster Oberstadt jüngst das letzte Stündlein geschlagen. Ein Abriss sei alternativlos gewesen, sagt der Besitzer, der sich durch eine behördliche Aufforderung zum Handeln gezwungen sah. Der Imster Bauhistoriker Stefan […]

Dank sei Gott dem Herrn für die reichlich Ernte

Imster Bezirkserntedankfest mit Bischof Hermann Glettler Imst stand letzten Sonntag ganz im Zeichen des Erntedankfestes. Nach drei Jahren und nach langer intensiver Vorbereitungszeit war es wieder so weit. Die Jungbauern des Bezirkes verstanden es wiederum, ein beachtenswertes Fest auf die Beine zu stellen. Von Ewald Krismer Alles begann mit der Festmesse mit Bischof Hermann Glettler [...]

Sonne, Musik und Bier

Bereits Tradition: Das Herbstfest am Imster Stadtplatz Nach einem gelungenen Sommerprogramm in der Imster Fußgängerzone mit acht Themenwochenenden wurde vergangenes Wochenende die nächste Jahreszeit mit dem traditionellen Herbstfest eingeläutet. In Imst geht es nach einem Sommer voller Ideen aber nicht in die verdiente Pause, sondern vielmehr ans Feiern – und zwar mit dem Herbstfest am [...]

Eine Person, eine Partei

ÖVP-Spitzenkandidat Sebastian Kurz zu Gast in Längenfeld Seit Dienstag ist er 33 Jahre alt – und nach der Nationalratswahl am 29. September wird Sebastian Kurz als Spitzenkandidat der Volkspartei (ÖVP) allen Umfragen entsprechend höchstwahrscheinlich der bisher jüngste, jemals wiedergewählte Bundeskanzler in der österreichischen Geschichte sein. Dass die Rezeptur des Erfolgskonzepts dafür kaum abgeändert werden muss, […]

Ein Vierteljahrhundert

25. Auflage des Tarrenzer Gassenfests – ein voller Erfolg Wenn letztes Jahr rund 5000 Besucher angegeben wurden, dann waren heuer sicher wieder über 6000, die dem Tarrenzer Gassenfest einen Besuch abgestattet haben. Man sieht also, dieses 25 Jahre alte Event hat nichts an Attraktivität verloren. Die Frage, die im Vorfeld immer wieder zu hören war, [...]

Wirtschaft im Kleinformat

27. und 28. Juni: Dritte Auflage für Imster „Mini-Stadt“ Leben, Arbeiten und überhaupt menschliches Zusammenleben sind eine komplizierte Sache. Gut, dass es die Imster „Mini-Stadt“ gibt, die Kindern und Jugendlichen hautnah und dazu noch ziemlich aufregend demonstriert, wie die moderne Welt in ihren Grundzügen funktioniert – mittlerweile zum dritten Mal. Von Manuel Matt „Eine starke, […]

Entschleunigung erwünscht

Gemeinderat Imst: Rechnungsabschluss und Thema Verkehr Das Rechnungsjahr 2018 beschließt die Stadtgemeinde Imst mit einem Überschuss von rund einer Million Euro im ordentlichen Haushalt. Neben den Zahlen war aber vor allem ein Thema durchwegs beherrschend – nämlich der Verkehr. Von Manuel Matt Steigende Summen bei Kommunal- und Grundsteuer sowie Abgabenertragsanteilen hinterlassen der Stadtgemeinde Imst im […]

Mit Geknatter durch das Imster Stadtl

Traktor-, Schlepper- und Oldtimertreffen am letzten Sonntag Am vergangenen Sonntag stand Imst ganz im Zeichen des zwölften Traktor-, Schlepper- und Oldtimertreffens. Abwechselnd mit Nassereith war heuer die Bezirkshauptstadt wieder an der Reihe, das stets herbeigesehnte Treffen durchzuführen. Den Ehrenschutz hatte Bürgermeister Stefan Weirather und Gemeinderat und Vereinsobmann Heinrich Gstrein. Von Ewald Krismer Von der Früh [...]

„Lindern, aber nicht heilen“

Imst: Neuerungen bei der Wohnbauförderung vorgestellt Die Immobilienpreise haben in den vergangenen Jahren tirolweit kräftig angezogen. Das ist nicht nur Suchenden auf dem Wohnungsmarkt leidlich bekannt, sondern auch dem Land Tirol. Die landesweiten Maßnahmen, die das Wohnen zumindest im erschwinglichen Rahmen halten sollen, werden momentan in den Bezirken vorgestellt – so auch vergangenen Freitag in […]