(Motorrad-) Lärmfrei rund ums Joch

„Zua isch – a Ruah isch“ – Bürgerversammlung fordert bestehende Schutznormen ein Am 23. Mai wurden in Stanzach die Ergebnisse der vom Land beauftragten Motorradlärmstudie vorgelegt. Das von LH-Stv. Ingrid Felipe angedachte Sonntagsfahrverbot reicht der betroffenen Bevölkerung und der IG „Xund’s Leben im Lechtl“ nicht.  Nachdruck verleiht eine am Mittwoch, dem 29. Mai, bei der […]

Reglements, keine Verbote

NEOS sehen Permit-System als einzige Lösung für Motorradlärmproblem Es ist zu laut! Ein Aufschrei fordert Abhilfe und Lösungen für das Motorradlärmproblem. Eine jetzt präsentierte Motorradlärmstudie zeigt eine ernüchternde Bilanz. Den Außerfernern reicht es – es muss etwas geschehen! Vor allem im Außerfern beklagen sich Anrainer, die im Bereich der beliebten Motorradstrecken – Tannheimer Tal, Hahntennjoch, […]

Elektrizitätswerke Reutte bündeln Netzverantwortung

Erleichterte Organisation der Versorgungsnetze Zum 1. April 2019 erfolgte bei der Elektrizitätswerke Reutte AG die organisatorische Zusammenlegung des Strom-, Gas- und Wassernetzes, woraus zahlreiche Synergieeffekte resultieren. „Durch die organisatorische Zusammenführung der Strom-, Gas- und Wassernetze sowie des Kanalnetzes kann zukünftig nicht nur die Planung des Netzausbaus in den Bereichen Strom, Gas und Wasser koordinierter erfolgen, […]

Reuttener Einkaufsmeile

Flanieren, shoppen, Musik genießen – bis in die späten Abendstunden Schon immer bildete die Straße die zentrale Lebensader im Markt Reutte. Im Mittelalter führte die Salzstraße von Hall kommend durch die Naturparkregion Reutte, über den Gaichtpass ins Tannheimer Tal und über das Oberjoch weiter ins Allgäu bis zum Bodensee. In Reutte gab es Salzlager, der […]

100 Jahre Elektrizitätswerk Schattwald

Energieversorger des Tannheimer Tales und größter Arbeitgeber der Gemeinde Es sind Pioniertaten, die Großes bewegen. Es sind Pioniere, die Pläne fassen, und in die Tat umsetzen. Seit 1919 sichert das Elektrizitätswerk Schattwald die Energieversorgung des Tannheimer Tales – eine Pioniertat, deren 100. Geburtstag heuer gefeiert wird. Bereits 1911 begann die Gemeinde Schattwald mit den Planungen […]

AMS Reutte veröffentlicht Jahresbericht

Arbeitsmarkt im Bezirk zeigt fortlaufende Verbesserung Die veröffentlichten Zahlen sprechen eine deutliche Sprache: dem Bezirk Reutte geht es gut. Im Langzeitvergleich von 30 Jahren zeigt der jahresdurchschnittliche Vorgemerktenstand den niedrigsten Wert. Bei den vorgemerkten Personen ging die Zahl 2018 im Jahresdurchschnitt um 102 auf 564 (-15,3 Prozent) zurück, wobei in allen Altersgruppen ein Rückgang zu […]

„Wir sind Kinder Gottes“

Brigitte Moritz ist in der zweiten Wahlperiode als Kuratorin der evangelischen Pfarrgemeinde Reutte Als Minderheit seinen Glauben zu leben – das muss einen nicht schrecken, sondern kann auch Freude machen. Sogar sehr große. Just das spürt man, wenn man sich mit Brigitte Moritz unterhält. Sie ist die Kuratorin der evangelischen Pfarrgemeinde Reutte und damit deren […]

Gospelchor „Good News“ feierte seinen 10. Geburtstag

Festliches Konzert in der Gräner Kirche zum Hl. Wendelin Wortwörtlich gute Nachrichten gab es zum Jahresende beim Tannheimer Taler Gospelchor „Good News Singers“, der 2018 sein zehntes Jubiläum feierte. Noch zur Adventszeit luden Chor und Saxophon-Ensemble zu einem feierlichen Konzert in die Pfarrkirche in Grän ein. Von Jenni Zeller Die Idee zu einem Chor für […]

Ist die Maut die Lösung?

Befürworter werten diesbezügliche Überlegungen als positiven Ansatz Dass das Außerfern ein großes Verkehrsproblem hat, ist schon lange und hinlänglich bekannt. Dass nach Lösungen für dieses Problem gesucht wird, auch. Mautpläne, die jetzt wieder verstärkt in den Fokus gestellt werden, verleihen dem Thema eine neue Dynamik. LH-Stv. Josef Geisler nennt die Pläne bezüglich einer Bemautung der […]

„Den Glauben im Alltag verkünden“

Im Porträt: Fritz Kerschbaumer, neuer Kooperator im Seelsorgeraum Reutte Ein junger Mann entschließt sich dazu, katholischer Priester zu werden – zu k. u. k.-Zeiten völlig normal. Hundert Jahre später freilich eine absolute Rarität. Einer, der sich dafür entschieden hat, tut seit Kurzem im Außerfern als Kooperator seinen Dienst: Fritz Kerschbaumer unterhielt sich mit der RUNDSCHAU […]