„Grand Malheur“ in Vils

Die Theaterspieler aus der Grenzstadt blasen zum Angriff auf die Lachmuskulatur Auch in der Theatersaison 2019/20 ist es den Vilser Theaterspielern mit der Komödie in drei Akten „Grand Malheur“ von Bernd Gombold wieder gelungen, den Geschmack der Zuschauer zu treffen.  Von Uwe Claus Ewig überfordert: Hausmeister Hans bei der Arbeit. RS-Fotos: Claus Die bisherigen Vorstellungen, [...]

Durcheinander im „Wellnesshotel Faltenburg“

Vilser Theaterer haben sich wieder ein turbulentes Stück ausgesucht Am zweiten Weihnachtsfeiertag ist es wieder so weit: die Theaterspieler aus Vils läuten mit ihrem Stück „Grand Malheur“die Theatersaison 2019/20 ein. Damit wird eine jahrzehntelange Tradition fortgesetzt. Von Uwe Claus Dreizehn Theaterspieler begeben sich im Stadtsaal Vils unter der Regie von Reinhard Wörle wieder auf die […]