Von „Hoisls Angerle“ hinunter bis „Sonneck“

Der „Stammtisch Glenthof“ und sein Team-Skirennen Mit wenigen Unterbrechungen seit über 25 Jahren wird in Hoch-Imst das Team-Skirennen – das früher übrigens Gastro-Skirennen hieß – ausgetragen. Begonnen hat alles damals „beim Harlander“, wurde später vom „Stammtisch Grüner Baum“ fortgeführt und liegt heute in den Händen des „Stammtisch Glenthof“. Von Ewald Krismer Schöner hätte dieser Wintertag [...]

Rennfieber in Hoch-Imst

163 Athleten bei Snowfestival 2018 am Start Das heurige Imster Skisportfest fand am vergangenen Samstag wieder auf der Hoch-Imster „Schneid“ statt. Tolle Schneebedingungen und Sonnenschein motivierten 140 Kinder, Schüler und Schülerinnen zum Start beim Riesenslalom. Anschließend wurden die Imster Stadt- und Vereinsmeisterschaften mit 23 Skibegeisterten ausgetragen. Von Friederike Bundschuh Es schwirrt und summt im Zielraum [...]

Ski-Spaß und Tanz

Team-Skirennen und Gastroball in Imst Das Organisationsteam vom „Stammtisch Glenthof“ lud vergangenen Samstag zum Team-Skirennen nach Hoch-Imst. Frei nach den Mottos „Der Schnellste gewinnt“ und „Spaß steht im Vordergrund“ standen 202 Teilnehmer am Start und kämpften um Hundertstelsekunden. Die Siegerehrung fand im Rahmen des traditionellen Gastroballs im Stadtsaal Imst statt. Von Friederike Bundschuh Samstag, 20. [...]

Fußball-Leckerbissen in der Imster Velly-Arena

Hochkarätiges Testspiel zwischen den Europa-League-Startern SC Freiburg und Konyaspor Kulübü „Nix zu verschenken“ hatten die beiden Spitzenklubs aus Deutschland und der Türkei, die sich in einem Vorbereitungsspiel auf die kommende Saison 2017/18 im Imster Sportzentrum bei perfekten äußeren Bedingungen gegenüberstanden. Zahlreiche Zuschauer waren gekommen, um den Profis auf die Beine zu schauen, trotz vieler Wechsel […]

Imst zeigte sich von seiner besten Seite

Jugendeuropacup beim Kletterzentrum wieder perfekt organisiert Eine hervorragend organisierte Veranstaltung ging einmal mehr beim Kletterzentrum Imst über die Bühne. Bereits 19 Mal organisierte der Alpenverein Imst Oberland den Jugendeuropacup im Vorstieg und 246 AthletInnen aus 21 europäischen Nationen zeigten einmal mehr begeisternde Leistungen. Aus Oberländer Sicht hielten Julia Lotz, Mathias Posch und Jana Rauth die […]

Zack! Plötzlich ist Imst seinen Trainer los!

Was Insider schon spätestens mit Ende des Herbstdurchganges nicht zuletzt aufgrund ziehender Muskeln in der Magengegend vermuteten, sollte nun nachträglich zur ganzen Gewissheit werden: Stefan Pult ist nicht mehr Trainer beim SC Sparkasse FMZ Imst. Zu groß war offensichtlich der Riss zwischen ihm und (großen) Teilen der Mannschaft, jetzt trennte man sich im beiderseitigem Einvernehmen. Quasi zeitgleich mit Pult nahmen auch Patrick Höllrigl, Sandro Neurauter und Marco Klingenschmid überraschend Abschied. Seit vergangener Woche steckt die Mannschaft im Training. Rudi Allinger, der als Interimstrainer im Gespräch war, sagte aus Zeitgründen ab.